Baulinks -> Redaktion  || < älter 2013/1609 jünger > >>|  

Neuer Rohrbelüfter von Dallmer für den Wandeinbau

(2.9.2013) Mit DallVent WE komplettiert Dallmer sein Programm durch einen Rohrbelüf­ter für den Wandeinbau, der zugleich als Revisionsöffnung für das Abwassersystem genutzt werden kann:


Damit eine Entwässerungsanlage sicher funktioniert, muss sie hinreichend belüftet werden. Ansonsten kann es dazu kommen, dass Unterdruck einen Siphon leersaugt und sich Kanalgase im Raum ausbreiten. Eine schnelle und normgerechte Problem­lösung sind Rohrbelüfter.

Für Vorwand- und Massivbauweise

Der neue Unterputz-Rohrbelüfter DallVent WE ergänzt die bekannten Rohrbelüfter DallVent Maxi und DallVent Mini und bietet erweiterte Einbaumöglichkeiten sowie zusätzlichen Nutzen. DallVent WE ist ein Belüftungsventil nach EN 12380, Klasse A 1 und zeichnet sich laut Dallmer besonders durch folgende Merkmale aus:

  • kompaktes Bauteil für platzsparenden Einbau ohne zusätzlichen Einbaukasten
  • universell einsetzbar im Nass- und im Trockenbau
  • variable Montage durch ablängbaren Bauschutzkasten
  • direkt anzuschließen an Abwasserleitungen DN 50 und DN 70
  • einfache Inspektion/Wartung durch herausnehmbares Funktionselement
  • elegante Abdeckplatte mit integrierten Lüftungsöffnungen

DallVent WE ist geeignet zur Belüftung von Sekundärfallleitungen sowie von Einzel- und Sammelanschlussleitungen. Die Durchflussleistung beträgt 12,0 l/s. Er ist auch einsetzbar als Ersatz für eine Umlüftung von Anschlussleitungen, die weiter als 4 m von der Fallleitung entfernt sind.

Weitere Informationen zum Rohrbelüfter DallVent WE können per E-Mail an Dallmer angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)