Baulinks -> Redaktion  || < älter 2013/1617 jünger > >>|  

Zwei neue Klein-Durchlauferhitzer von AEG Haustechnik mit 6,5 kW:

(3.9.2013) Für einzelne Handwaschbecken und Reihenwasch­tische in öffentlichen, halböffentlichen und gewerblichen Sa­nitärbereichen sind Klein-Durchlauferhitzer oft eine ideale Lö­sung - dank vergleichsweise geringer Investitionskosten, be­darfsgerechter und hygienischer Warmwasserbereitung über kurze Leitungswege und somit Schutz vor Legionellen, hoher Einsparpotenziale beim Wasser- und Energieverbrauch, gerin­gem Gewicht sowie minimalem Platzbedarf unter dem Wasch­tisch. Ganz im diesem Sinne hat AEG Haustechnik seine elek­tronische Baureihe MTE und die hydraulische Baureihe MTD jeweils um eine 6,5 kW-Variante ergänzt: Die AEG Klein-Durchlauferhitzer MTE 650 und MTD 650 ermöglichen eine Warmwasserentnahme bis zu 3,7 l/min und wollen somit glei­chermaßen nutzungsbedingten Anforderungen wie gestiege­nen Komfortansprüchen gerecht werden.

Nutzungsfrequenz und -dauer bestimmen in öffentlich-gewerblichen Sanitärbereichen die Wahl geeigneter Durchlauferhitzer. Mit einer recht hohen Leistung von 6,5 kW kommen die neuen AEG Kleindurchlauferhitzer MTE 650 und MTD 650 vor allem in stark frequentierten Sanitärbereichen zum Einsatz. In Schulen, Einkaufszentren, Bahnhöfen und Flughäfen beispielsweise sind die Energie- und Wassereinsparpotenziale enorm, vor allem wenn das 6,5 kW-Gerät obendrein mit einer sensorgesteuerten Waschtisch-Armatur kombiniert wird. Empfehlenswert sind die neuen Klein-Durchlauferhitzer außer­dem dort, wo Warmwasserkomfort unverzichtbar ist – in halböffentlichen Sanitärbe­reichen von Hotels, Opern und Schauspielhäusern sowie in vielen anderen repräsenta­tiven Sanitärräumen. Und auch in einem Behinderten-WC stört das Untertisch-Gerät aufgrund der geringen Baugröße von nur (HxBxT) 14 x 19 x 8 Zentimetern nicht – der Rollstuhlfahrer wird den unterahrbahren Waschplatz bequem nutzen können

Bei den AEG Klein-Durchlauferhitzern der Serien MTE und MTD steht die Variante MTE als offenes und geschlossenes Gerät zur Verfügung. MTD ist als druckfestes Gerät in geschlossener Bauweise konzipiert. Die Klein-Durchlauferhitzer erwärmen das Wasser im Durchfluss und führen es mit dem vorherrschenden Wasserleitungsdruck bis zur Zapfstelle. Eine Sicherung gegen Überdruck ist werkseitig vorgesehen, T-Stück und Druck­schlauch gehören zum Lieferumfang. Die Feinabstimmung der Warmwassertemperatur wird durch das Zumischen von Kaltwasser geregelt. Dabei hält der MTE die Auslauftemperatur bis zum Leistungslimit konstant. Für eine schnelle Auf­heizung sorgt ein verkalkungsunempfindliches, effektives Blankdrahtsystem.

Klein-Durchlauferhitzer MTE und MTD können mit allen druckfesten Waschtisch-Arma­turen kombiniert werden. Erhältlich sind Ausführungen mit 3,5 kW / 4,4 kW / 5,7 kW und 6,5 kW Anschlussleistung. Die verfügbare Warmwassermenge beträgt je nach Mo­dell von 2,0 l/min bis 3,7 l/min. MTE 650 und MTD 650 können mit einer 16 Ampere-Absicherung über zwei Phasen angeschlossen werden. Für niedrigere Anschlussleistun­gen reicht ohnehin eine einfache Schuko-Steckdose oder ein 230-Volt-Anschluss.

Weitere Informationen zu Klein-Durchlauferhitzern der Serie MTE und MTD können per E-Mail an AEG Hausstechnik angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)