Baulinks -> Redaktion  || < älter 2013/1717 jünger > >>|  

Neues Kunststoff-Verbundfenstersystem von Internorm

(18.9.2013) Neben neuen Holz/Alu-Fenstern (siehe Nachbar­beitrag) hat Internorm für den Herbst 2013 mit dem KV 440 ein neues Kunststoff-Verbundfenstersystem vorgestellt - mit integriertem Sonnen- und Sichtschutz sowie erhöhtem Wärme- und Schallschutz.

Vor Wind, Wetter und Staub geschützt, liegt der Sonnen- und Sichtschutz bei Verbundfenstern zwischen den Scheiben. Da­mit reduziert sich der Pflegeaufwand erheblich und das Klap­pern der Jalousien im Wind entfällt. Und falls doch einmal der Zugriff auf den Sonnenschutz nötig ist, kann die Außenschei­be jederzeit unkompliziert geöffnet werden.

Neu im Internorm-Verbundfenstersortiment findet sich ab September das Kunststoff-Verbundfenster KV 440. Durch seine 4-fach Verglasung bietet es eine hohe Wärme­dämmung mit einem angegebenen Uw-Wert von 0,84 W/m²K im Standard und einem möglichen Bestwert von 0,64 W/m²K bei entsprechender Sonderverglasung.

Das KV 440 ist in allen Internorm-Designstilen erhältlich. Als Sonnenschutz stehen Jalousie, Faltstore oder Duette zur Auswahl. Wie alle Verbundfenster-Systeme von Internorm ist auch das KV 440 mit energieautarker, motorisch betriebener I-tec Be­schattung erhältlich - die Energie wird dabei direkt am Fenster durch ein in die Jalou­sieblende integriertes Photovoltaik-Modul gewonnen.

Weitere Informationen zu Verbundfenstern können per E-Mail an Internorm angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)