Baulinks -> Redaktion  || < älter 2013/1728 jünger > >>|  

Roto baut mit „Samba“ sein Fenstergriffprogramm im Einstiegssegment aus

(18.9.2013) Mit einer „klassisch modernen“ Alternative im Einstiegssegment erweitert Roto das Griffesortiment für Drehkipp-Fenster. Die neue „Samba“-Linie soll über eine nach RAL GZ 607-9 geprüfte Technik verfügen und wird mit einer 10-jährigen Funk­tionsgarantie angeboten.


Neben der Basisversion „Standard“ gibt es den „Samba“-Griff in den Varianten „Se­custik“, „Druckknopf“ und „Abschließbar“. Letztere sei mittels Zusatzfunktion auch als „TiltFirst“-Ausführung (Kippen vor Drehen) erhältlich. Eine Garnitur für Balkontü­ren gehört ebenfalls zum Repertoire.

Der Fenstergriff lässt passend zu unterschiedlichen Rahmenmaterialien wie Kunst­stoff, Holz oder Aluminium einsetzen - zumal „Samba“ selbst durch das verfügbare Farbspektrum auf die jeweilige Raumgestaltung abgestimmt werden kann. Verfügbar sind die sechs Oberflächen Verkehrsweiß, Natursilber, Messing matt, Bronze, Grau­braun und Titan matt.

Weitere Informationen zu „Samba“ können per E-Mail an Roto angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)