Baulinks -> Redaktion  || < älter 2013/2105 jünger > >>|  

Kniestocktüren schaffen Platz und bringen Ordnung

(26.11.2013) Im Kniestock/Drempel ist oft ungenutzter Platz, der mit einer Kniestocktür in der Abseitenwand zugänglich ge­macht werden kann. Damit können zusätzlicher Stauraum ge­wonnen und die Wartung entsprechend positionierter haus­technischer Komponenten erleichtert werden. Allerdings kön­nen - abhängig vom Dachaufbau - Kniestocktüren bauphysi­kalisch herausfordernd sein.

Wellhöfer hat seine Kniestocktüren mit den von Bodentrep­pen her bekannten Wärmeschutz-Konzepten ausgestattet: Der „WärmeSchutz 3D“ bietet einen geprüften U-Wert von 1,0 W/m²K, „WärmeSchutz 4D“ soll einen U-Wert 0,7 W/m²K erreichen. Der Anschluss für den luftdichten Einbau ist Teil der Tür.

Die Blower-Door-Ausführung ist mit einem geprüften Dichtwert a = 0,04  m³/hm an­gegeben. Als Abschluss von Revisionsöffnungen „I30“ gibt es auch eine beidseitig geprüfte Ausführung mit „FeuerSchutz“ FS30 2S.

Wellhöfer bietet Kniestocktüren in Größen von 30x50 bis 90x160 cm an. Ab einer Breite über 70 cm ist eine zweiflüge­lige Variante erhältlich - und selbst eine fünfeckige Version ist lieferbar. Das einbaufertige Bauelement sollte schnell ein­zubauen sein. Das Türblatt in Möbelqualität verfügt über ...

  • einen weiß beschichteten Rahmen,
  • Hohlkammer-Dichtungen,
  • auf Gehrung geschnittene Deckleisten sowie
  • justierbare Scharnieren mit Aufclipstechnik.

Weitere Informationen zu Kniestocktüren können per E-Mail an Wellhöfer angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)