Baulinks -> Redaktion  || < älter 2013/2124 jünger > >>|  

Aus Frascio Deutschland wird Griffwerk

Griffwerk Logo

(28.11.2013) In den 14 Jahren nach der Gründung hat sich die Frascio Deutschland GmbH etabliert und emanzipiert. Dem wurde nun mit der endgültigen Lö­sung vom italienischen Grün­dungspartner Frascio und der Umfirmierung zur Griffwerk GmbH Rechnung getragen. Der neu errichtete Firmensitz in Blaustein bei Ulm soll die Aufbruchstimmung in eine neue Markenwelt unterstreichen.

Frascio Deutschland wurde 1999 als Joint Venture mit dem italienischen Beschlagpro­duzenten Frascio unter der Leitung von Matthias Lamparter gegründet. „Zu viert ha­ben wir 1999 in Deutschland begonnen“, so Geschäftsführer Matthias Lamparter, „mit dem Ziel, die Potentiale des Türbeschlages im deutschen Markt aufzuzeigen“. Über Er­fahrung aus dem Türenfachhandel verfügte Matthias Lamparter bereits aus langjähri­ger Tätigkeit in der Branche.

„Gate“ für Griffwerk
sieger design gestaltete den Schlosskasten „Gate“ für Griffwerk. (Foto: sieger design)

Bereits 2002 kam es zu einer einvernehmlichen Trennung vom italienischen Mutterkon­zern. Die rechtliche Eigenständigkeit bestand längst, als 2012 in aller Konsequenz die Entscheidung fiel, dass der Entwicklung auch namentlich Rechnung getragen werden muss. Eine Umfirmierung zur Griffwerk GmbH wurde beschlossen. Der Name „Griffwerk“ entstand 2006 für das Premiumsegment in Zusammenarbeit mit Prof. Thomas Gerlach, dem Leiter des Studiengangs Industrial Design der Hochschule Pforzheim. „Griffwerk“ steht nun für das gesamte Unternehmen.

Weitere Informationen können per E-Mail an Griffwerk angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)