Baulinks -> Redaktion  || < älter 2013/2141 jünger > >>|  

Förderpreis des Deutschen Stahlbaues 2014 ausgelobt

(2.12.2013) Erneut lobt Bauforumstahl den mit 8.000 Euro do­tierten und im Zweijahresturnus verliehenen Förderpreis des Deutschen Stahlbaues aus. Der Preis richtet sich an Studen­ten; Einreichungstermin ist der 8. April 2014.

Der Förderpreis prämiert fortschrittliche sowie zukunftsweisen­de Lösungen und Entwürfe mit Stahlkonstruktionen im Hoch- und Brückenbau, die seit 2011 an Hochschulen erarbeitet wur­den. Bewerben können sich Studierende der Architektur und des Bauingenieurwesens an deutschen Universitäten, Hoch- und Fachhochschulen sowie deutsche Staatsangehörige, die an einer ausländischen Einrichtung studieren. Der Wettbewerb erfolgt anonym über Tarnzahlen. Die Teilnahmeabsicht ist per E-Mail an Bauforumstahl mit der Anfrage einer Tarnzahl bis 14. März 2014 anzuzeigen.

Dokumentation und Ausstellung

Die Wettbewerbsergebnisse werden online über die Website von Bauforumstahl ver­breitet sowie in einer Dokumentation zusammengestellt. Die besten Arbeiten werden gemeinsam mit den Wettbewerbsergebnissen beim Preis des Deutschen Stahlbaues außerdem in einer Wanderausstellung vorgestellt, die vor allem an Hochschulen ge­zeigt wird. Die aktuellen Preisträger und die ausgezeichneten Objekte der Wettbe­werbe 2012 sind noch für ca. ein halbes Jahr in der laufenden Ausstellung zu sehen. Die nächsten Termine sind übrigens:

  • 5.12.2013 - 13.1.2014 Bauhaus-Universität Weimar
  • 19.3.2014 - 4.4.2014 martini | 50 – forum für architektur und design Osnabrück

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)