Baulinks -> Redaktion  || < älter 2013/2203 jünger > >>|  

DuPont verstärkt diffusionsoffene Tyvek-Fassaden- und Dach-Bahnen

(11.12.2013) Im Rahmen der kontinuierlichen Produktverbesserung hat DuPont Buil­ding Innovations die diffusionsoffenen Bahnen mit integrierten Tapes der Tyvek Fami­lie mit verstärkten Rändern ausgestattet. Die Tape-Bahnen werden zum Schutz der Konstruktion in Dächern und Fassaden eingesetzt und ermöglichen durch die Verkle­bung für eine bessere Winddichtheit.


Zugfestigkeit einer randverstärkten Tyvek-Bahn mit integriertem Tape (links) im Vergleich zu einer herkömmlichen Tyvek-Bahn (rechts)

Die verbesserte Zugfestigkeit ermöglicht nach dem Ausrollen eine schnellere und si­cherere Fixierung der Bahnen innerhalb des Überlappungsbereichs. Nach dem Entrol­len weisen die randverstärkten Bahnen zudem eine verbesserte Ebenheit auf und er­leichtern damit das Verkleben der Überlappung. Dadurch wird sowohl die Qualität der Überlappung selbst angehoben als auch die Winddichtheit der Funktionsschichten der überlappenden Bahnen erhalten. Dank der Randverstärkung und der damit verbunde­nen durchgehenden Winddichtheit lässt sich auch die Energieeffizienz der Dach- und Wandkonstruktionen steigern. Zudem sind die Rollen für den rauen Baustellenalltag besser geschützt und treten auch in optischer Hinsicht stärker auf.

In einer Reihe von Probeverlegungen wurden die Verbesserungen der randverstärten Bahnen getestet und bestätigt. Alle neuen diffusionsoffenen und randverstärkten Bah­nen mit integrierten Tapes der Tyvek-Familie tragen ebenso das CE-Kennzeichen wie die Tyvek-Bahnen ohne Tape und die AirGuard-Dampfsbremsen.

Weitere Informationen zu diffusionsoffenen Tyvek-Fassaden- und Dach-Bahnen können per E-Mail an DuPont angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)