Baulinks -> Redaktion  || < älter 2014/0030 jünger > >>|  

Energiebau übernimmt Donauer-Kunden, Lorenz führt Intersol fort


  

(5.1.2014) Grünes Licht für Energiebau und Lorenz. Der Donau­er-Insolvenzverwalter Oliver Schartl nahm zum Jahreswechsel nach Verfahrenseröffnung die Angebote der Kölner Unterneh­men an. Nach Zustimmung des vorläufigen Gläubigerausschus­ses bestätigte er damit eine vorherige Absichtserklärung.

  • Der PV-Distributor Energiebau wird den Kundenstamm der insolventen Donauer Solartechnik in der PV-Distri­bution übernehmen.
  • Auch die Zukunft des etablierten Montagesystems Intersol ist gesichert: Künftig führt der Hersteller Lorenz-Montagesysteme die beliebte Produktlinie fort und vertreibt das Gestell über Energiebau.

Die ehemaligen Kunden des oberbayerischen Fachgroßhändlers sollen schon bald kon­taktiert werden. Der Firmengründer Rudolf Donauer empfahl den ehemaligen Kunden die Zusammenarbeit mit Energiebau: „So ist Kontinuität und eine sichere Basis für ihr PV- Geschäft auf Dauer gewährleistet.“ Der mehrfach ausgezeichnete PV-Distributor Energiebau sowie die Lorenz-Montagesysteme GmbH hatten bereits im Dezember ein Angebot zur Übernahme des Kundenstamms im Bereich Fachgroßhandel abgegeben. Der vorläufige Gläubigerausschuss hatte diesem unter Vorsitz des Insolvenzverwalters Oliver Schartl zugestimmt. Formal bindend ist erst die nun erfolgte Entscheidung des regulären Gläubigerausschusses aus der vergangenen Woche.

Weitere Informationen zu PV-Systemen und Intersol-Montagesystemen können per E-Mail an Energiebau angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)