Baulinks -> Redaktion  || < älter 2014/0075 jünger > >>|  

EEG: 120 Milliarden Euro an Anlagenbetreiber

(12.1.2014) Die Betreiber von Stromerzeugungsanlagen nach EEG-Regeln haben von 2002 bis Ende 2013 Vergütungen in Höhe von von insgesamt 120,4 Mrd. Euro enthalten - dies geht aus einer Antwort der Bundesregierung (Drucksache 18/242) auf eine Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen zu den Konsequenzen des Erneuerbare Energien-Gesetzes (EEG) hervor. Wie es weiter heißt, stieg in diesem Zeitraum die Stromerzeugung aus erneubaren Energiequellen stark an: Betrug die Stromeinspeisung über das EEG 2002 noch knapp 25 Mio. Megawattstunden, so waren es 2013 rund 132,4 Mio.

Überdies stieg die Zahl der von Vergünstigungen bei den Stromkosten profitierenden Unternehmen seit 2005 stark an: Waren es zunächst 297 Unternehmen, so wurden 2013 1.720 gezählt. Die begünstigte Strommenge stieg von rund 63,5 Gi­gawatt­stun­den auf 96,2 Gigawattstunden. Wie die Regierung schreibt, wären die Mehr­ein­nahmen auf dem EEG-Konto bei einer Abschaffung der Vergünstigun­gen nur vorübergehender Natur: „Denn bei einer Abschaffung der Besonderen Aus­gleichsregelung entstünden der deutschen stromintensiven Industrie erhebliche Wett­bewerbsnachteile, wodurch die Produktion in Deutschland zurückginge und somit auch ihr Beitrag zur Zahlung der EEG-Differenzkosten.“

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)