Baulinks -> Redaktion  || < älter 2014/0097 jünger > >>|  

Baustoffmonitor: Vorsichtig positive Erwartungen in der Baustoffindustrie für 2014

(19.1.2014) Bereits zum neunten Mal hat die international tätige Managementbera­tung Homburg & Partner gemeinsam mit der Fachzeitschrift „baustoffmarkt“ eine Um­frage unter Führungskräften in Marketing und Vertrieb in der deutschen Baustoffindus­trie durchgeführt. Im Mittelpunkt der Studie standen die vergangene und die zukünftig erwartete Geschäftsentwicklung sowie aktuelle Herausforderungen und Probleme in der Branche. Darüber hinaus wurde nach den zentralen Erfolgsfaktoren in Vertrieb und Marketing gefragt.

Die Zufriedenheit mit der aktuellen Geschäftslage in der deutschen Baustoffbranche liegt im Vergleich zum letzten Baustoffmonitor auf unverändertem Niveau: auf einer nach Schulnoten gewichteten Skala ergibt sich ein Indexwert für die Zufriedenheit von 3,0 - analog zum Wert für das 1. Halbjahr 2013. Auch wenn der Geschäftserwar­tungsindex für die nächsten sechs Monate im Vergleich zum 1. Halbjahr 2013 von 2,4 auf 2,7 leicht gesunken ist, sind die Erwartungen an die Zukunft dennoch positiver als die aktuelle Zufriedenheit. Die Baustoffhersteller erwarten für das Jahr 2014 ein Plus von 4,4% bezogen auf die eigene Marktentwicklung.

Als auffälligster externer Problembereich wird erstmalig die Marktentwicklung in Aus­landsmärkten von 38% der Befragten genannt. Hinsichtlich der internen Hauptprob­lemfelder in der Baubranche besteht der größte Handlungsbedarf nach wie vor beim Thema „Pricing“, beispielsweise in der Durchsetzung von Preiserhöhungen. Die zentra­len Erfolgsfaktoren in Marketing und Vertrieb sehen die Befragten momentan in den Themenfeldern Vertriebsausbau- und -optimierung, Bestandskundenbindung und -be­treuung sowie E-Commerce.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)