Baulinks -> Redaktion  || < älter 2014/0165 jünger > >>|  

fensterbau/frontale 2014: 7. Forum Architektur-Fenster-Fassade

(28.1.2014) Das Forum Architektur-Fenster-Fassade auf der fensterbau/frontale in Nürnberg verspricht den Architekten unter den Messebesuchern am Vormittag des zweiten Messetages ein attraktives Vortragsprogramm: Bei der 7. Ausgabe wird heu­er dem Thema Baukunst und den damit verbundenen Fragestellungen in drei Refera­ten herausragender Künstler/Architekten nachgegangen - und zwar ...

  • am Donnerstag, 27. März
  • von 10:00 bis 13:30 Uhr
  • im Messezentrum Nürnberg, NCC Ost, Saal Tokio

Die Beziehungen zwischen den Begriffen „Architektur“ und „Kunst“ sind ausgesprochen vielfältig und absolut nicht einfach. Sie sind zudem abhängig von Ort und Zeit/Epoche. Eine allgemein verbindliche Definition dieser Beziehung existiert nicht. Allein die Defini­tionen der beiden Begriffe sind für sich betrachtet bereits diskutabel. Nichtsdestotrotz gibt es diese Beziehung. Das beweisen Architekten und Künstler immer wieder, indem Künstler Architektur und Architekten Kunst machen - im besten Falle Baukunst.


Bild vom 6. Forum Architektur-Fenster-Fassade

1 ART goes architecture

Manfred Ortner hat zunächst Malerei studiert, bevor er mit seinem Bruder Laurids und Günter Zamp Kelp über Haus-Rucker-Co zur Architektur fand.

2 architecture goes ART

Das junge Büro der Nachwuchs-Architektin Heike Wiermann ist bereits mit bemerkens­werten Licht-, Video- und Ton-Installationen aufgefallen.

3 ARchiTecture

  • Thema: Zusammenspiel von Architektur und Kunst
  • Peter Wilson, Bolles+Wilson, Münster

Die von Kunst inspirierten und durchdrungenen Bauten und Projekte von Bolles + Wil­son stehen zum Beispiel in Albanien, Australien, Dänemark, Deutschland, Italien, Japan und in den Niederlanden.

Teilnahme kostenlos – jetzt einfach online anmelden!

Nach der Online-Anmeldung unter frontale.de/ForumArchitektur erhalten die Teilneh­mer einen persönlichen e-Code per E-Mail zur Online-Registrierung, daraufhin ein e-­Tagesticket, verbunden mit folgenden Leistungen:

  • Teilnahme am Forum Architektur-Fenster-Fassade
  • Eintritt zur fensterbau/frontale 2014
  • Messekatalog / Messebegleiter
  • Anerkennung als Fortbildung durch die Architektenkammer

Angemeldete Tagungsteilnehmer erhalten außerdem zur Veranstaltung die Dokumen­tation des Forums in Buchform (ca. 100 Seiten). Das Buch beinhaltet die ausführli­che Darstellung der Forumsbeiträge, ergänzt um weiterführende Informationen zum Thema.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)