Baulinks -> Redaktion  || < älter 2014/0258 jünger > >>|  

Schlanke „Liz“-Aufzugtür von Riedl jetzt auch 6-flügelig und als Glastür erhältlich

Schlanke „Liz“-Aufzugtür von Riedl jetzt auch 6-flügelig
  

(12.2.2014) „Liz“ nennt Riedl seine bemerkenswert schlanken Teleskopschiebetüren, die sich besonders für Umbauten und Modernisierungen von Bestandsaufzügen eignen. Ermöglicht wurde die schlanke Bauweise durch das Inkrafttreten der eu­ropäischen Norm EN 81-58 „Prüfung der Feuerwiderstandsfä­higkeit von Fahrschachttüren“. Peter Andrä, geschäftsfüh­render Gesellschafter bei Riedl Aufzüge, erkannte die Chance und beschäftigte sich in den drei Jahren vor der Markteinfüh­rung im Herbst 2011 intensiv mit der Entwicklung der neuen Teleskopschiebetür „Liz“ - siehe auch Baulinks-Beitrag „LIZ: Schlanke Teleskopschiebetür modernisiert Aufzüge ohne Platz­verlust“ vom 2.11.2011.

Seitdem greifen immer mehr Bauherren zur schlanken Aufzug­tür „Liz“. Auf der INTERLIFT 2013 zeigte Riedl nun seine kom­plett überarbeitete schmale Teleskopschiebetür erstmals als 6-flügelige Ausführung und als Glastür. Peter Andrä: „Die Liz-Tür hat jetzt eine Kämpferhöhe von 150 mm bei der Schacht­tür und unter 250 mm einschließlich Antrieb bei der Kabinentür. Mit diesen Abmessungen bei Aufzugtüren werden wir auch den immer extremeren Schachtabmessungen gerecht.“

„Immer mehr Bauherren greifen zu Liz“

Riedl-Geschäftsführer Peter Andrä ist überzeugt: „Schmale Schiebetüren werden sich in Zukunft genauso durchsetzen wie ein verkürzter Schachtkopf. Immer mehr Bauher­ren greifen bei unseren Neuanlagen zu Liz. Das Vertrauen wächst stetig und die zu­sätzliche kostbare Wohnfläche wird gerade bei den größeren Bauvorhaben in Städten mit einem hohen Quadratmeterpreis immer mehr sichtbar. “ (zur Erinnerung: Im Neu­bau sollen mit der schlanken Aufzugstür pro Stockwerk zirka 15 cm Tiefe eingespart werden können. Das wirkt sich vorteilhaft auf die Größe der verkaufbaren Nutzfläche aus und kann für den Bauherren einer erkleckliches Sümmchen bedeuten - siehe Bei­trag vom  2.11.2011.)


Seit Herbst 2013 ist „Liz“ nun in folgenden Ausführungen lieferbar:

  • Liz 2 S/K: 2-flügelig einseitig öffnend
  • Liz 2 S/K: 2-flügelig mittig öffnend
  • Liz 3 S/K: 3-flügelig einseitig öffnend
  • Liz 4 S/K: 4-flügelig mittig öffnend
  • Liz 6 S/K: 6-flügelig mittig öffnend

Weitere Informationen zu LIZ können per E-Mail an Riedl angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)