Baulinks -> Redaktion  || < älter 2014/0345 jünger > >>|  

Kemperol RepairFix: Soforthilfe für die schnelle Reparatur von Undichtigkeiten

(25.2.2014; Dach+Holz-Bericht) Kleine Risse und winzige undichte Stellen können leicht größere Schäden verursachen, wenn sie nicht rechtzeitig beseitigt werden. Das neue Kemperol RepairFix von Kemper System ist eine Soforthilfe für die schnelle Repa­ratur von Undichtigkeiten - an der Fassade und auf dem Dach, auf Balkonen und Ter­rassen ebenso wie an Garagen.

Kemperol RepairFix ist eine zähflüssige Reparaturbeschichtung auf PUR-Basis, die laut Hersteller auch unter schwierigen Witterungsbedingungen verarbeitet werden könne - sogar bei Regen. Speziell entwickelt für das Einsatzfeld „Risse“ sei das einkomponen­tige, faserverstärkte Flüssigbeschichtung ...

  • sofort verarbeitungsfähig,
  • dauerelastisch,
  • rissüberbrückend bis ca. 2 mm und
  • silikonfrei.

Der praktische Nothelfer wird empfohlen für ...

  • tragfähige bituminöse Untergründe,
  • Metalle (wie Rinnen aus Zink oder Kupfer),
  • Dachziegel,
  • Kunststoffe (nicht PE/PP und Polystyrol-Dämmplatten) sowie
  • mineralische Untergründe.

Kemperol RepairFix ist unverdünnt gleichmäßig mit einem Pinsel oder einer Kurzflor-Rolle direkt auf den tragfähigen, sauberen Untergrund aufzutragen und mit leichtem Druck einzuarbeiten. Die zu reparierenden Stellen müssen frei von losen, haftmindern­den Stoffen sein. Kemper System empfiehlt, glatte Untergründe anzuschleifen. Mate­rial reagiert sofort nach dem Beschichten des Untergrundes wasserabweisend und sei bereits nach 10 Minuten regenfest. In der Senkrechten und wenn der Untergrund sehr starken Beanspruchungen ausgesetzt ist, muss die betroffene Stelle nach der Aushär­tung ein weiteres Mal beschichtet werden.

Weitere Informationen zu Kemperol RepairFix können per E-Mail an Kemper System angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)