Baulinks -> Redaktion  || < älter 2014/0809 jünger > >>|  

Karl-Imhoff-Preis als DWA-Umweltpreis ausgeschrieben

(13.5.2014) Die Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V. (DWA) hat den Karl-Imhoff-Preis als DWA-Umweltpreis ausgeschrieben. Er soll für hervorragende Forschungsarbeiten, Dissertationen oder Prüfungsarbeiten ver­geben werden und ist mit 10.000 Euro dotiert. Außerdem kön­nen Belobigungen ausgesprochen werden.

Der Preis wurde von der damaligen Abwassertechnischen Ver­einigung (ATV) im Jahr 1956 ins Leben gerufen. Dr.-Ing. Karl Imhoff (1876–1965) war ein Ingenieur und Pionier der Abwas­sertechnik, die er jahrzehntelang prägte. Bis 1934 war er Ge­schäftsführer des Ruhrverbands. Nach ihm sind das Imhoff-Be­cken und der Imhoff-Trichter benannt (siehe Wikipedia). Die DWA will mit dem Karl-Imhoff-Preis die großen Verdienste, die sich der Namensgeber um die deutsche und internationale Wasser- und Abwasserwirt­schaft erworben hat, würdigen sowie zur bleibenden Erinnerung an sein Wirken beitra­gen.

Antragsunterlagen

Bewerbungen sind bis zum 31. Oktober 2014 an die Bundesgeschäftsstelle in Hennef zu richten. Beizufügen sind in sechsfacher Ausfertigung:

  • Angaben über Name, Geburtsdatum, Ausbildungsgang (Lebenslauf) und Anschrift des Bewerbers,
  • die der Bewerbung zugrunde liegende Arbeit,
  • bei Prüfungsarbeiten die Note,
  • eine Versicherung an Eides statt, dass die eingereichte Arbeit von dem Bewer­ber selbst angefertigt ist,
  • Kurzfassung/Zusammenfassung.

Adresse für Bewerbungen

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)