Baulinks -> Redaktion  || < älter 2014/0838 jünger > >>|  

Leitfaden „Asphalt im Radwegebau“ wurde komplett überarbeitet

(16.5.2014) Der Deutsche Asphaltverband (DAV) hat eine komplett überarbeitete Neuauflage des Leitfadens „Asphalt im Radwegebau“ vorgelegt. Das Werk wendet sich an Mitar­beiter in Verwaltungen, Kommunen oder Ingenieurbüros und zeigt auf 42 Seiten, wie und wo sich Asphalt einsetzen lässt ...

  • von der Planung und Ausschreibung
  • über die Auswahl der richtigen Asphaltmischgutart und -sorte
  • bis hin zum Einbau und den baulichen Erhaltungs­maßnahmen in Anlehnung an die ZTV BEA-StB.

Hierzu hat ein Redaktionsteam mit jahrelangen Erfahrungen im Radwegebau praxisori­entierte Tipps und Empfehlungen für die Leser erarbeitet.

Die Erstausgabe dieses Leitfadens erschien 1998 und wurde nun auf Grund zahlreicher Gesetzesänderungen komplett neu verfasst. Einen besonderen Schwerpunkt bildet da­bei die Analyse möglicher Schäden und Tipps zu deren Vermeidung.

Der Leitfaden „Asphalt im Radwegebau“ kann als Druckwerk unter asphalt.de > Lite­ratur > Veröffentlichungen des DAV zum Preis von 7 Euro bestellt werden. Für Vertre­ter der öffentlichen Hand und Ingenieurbüros sowie für Studenten ist es kostenfrei. Zusätzlich ist der Leitfaden als PDF-Dokument kostenlos downloadbar.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)