Baulinks -> Redaktion  || < älter 2014/0887 jünger > >>|  

Neue pigmentierte Versiegelungen von BASF für dekorative und industrielle Bodensysteme

(23.5.2014) Mit MasterTop TC 417W und MasterTop TC 442W erweitert die BASF ihr Portfolio an bauchemischen Lösungen unter der Dachmarke Master Builders Solutions um zwei wasserbasierte Polyurethan-Deckschichten für dekorative und industrielle Bo­densysteme. Sie sind gedacht für öffentliche Räume wie Schulen, Verwaltungsgebäu­de und Krankenhäuser sowie industrielle Umgebungen.


MasterTop TC 417W: Dekorativ für öffentlich genutzte Räume

MasterTop TC 417W ist eine wasserbasierte und damit emissionsarme Polyurethan-Versiegelung. Die Polyurethanharz-Deckschicht wird wie alle MasterTop-Produkte flüs­sig aufgebracht und härtet zu einer fugenlosen, matten Oberfläche aus. Neben der verbesserten Deckkraft verspricht sie dem Anwender eine höhere Verschleißfestigkeit und leichtere Reinigung. MasterTop TC 417W soll sich in Kombination mit den dekora­tiven Bodensystemen der BASF besonders zum Einsatz in Gebäuden eignen, in denen dekorative Anforderungen und hoche hygienische Standards erfüllt werden müssen - wie beispielsweise in Büros, Kantinen und Restaurants, Schulen, Krankenhäusern oder Arztpraxen.

MasterTop TC 442W: Robust für eher gewerbliche Anwendungen

Bei MasterTop TC 442W handelt es sich ebenfalls um eine wässrige Polyurethan-Ver­siegelung, speziell für industrielle Bodensysteme. Die nicht-lösemittelbasierte, chemi­kalien-beständige Deckschicht eigne sich sowohl für glatte als auch für abgestreute, rauere Oberflächen. Aufgrund ihrer verbesserten Kratzfestigkeit und höheren UV-Be­ständigkeit schütze MasterTop TC 442W die darunter liegenden Bodensystemschich­ten zuverlässig. Das lässt einen langlebigen und dauerhaft optisch ansprechenden Boden für industrielle Umgebungen wie Lagerräume, Produktionshallen oder Flure er­warten.

Weitere Informationen zu MasterTop Versiegelungen können per E-Mail an BASF Construction Chemicals angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)