Baulinks -> Redaktion  || < älter 2014/1168 jünger > >>|  

Solide Verstärkungen im Türband-Portfolio von Roto

(10.7.2014) Zugänge meldet Roto für sein Türband-Portfolio. Das „Solid S 117 NN“ beispielsweise ist für PVC-Türen bis 160 kg gedacht. Das komplett aus Alustrangpress gefertigte Auf­schraubband entspreche den CE-Qualitätsanforderungen nach DIN EN 1935 (Klasse 14) entspreche und verfüge über eine SKG**-Zertifizierung.

Das „Solid S 117 NN“ soll laut Roto auch hohe Komfort-, Trag­fähigkeits- und Sicherheitsansprüche erfüllen können und setzt dabei auf ein schnörkelloses, klares Design. Als weitere wichti­ge Pluspunkte nennt der Hersteller ...

  • die nach oben demontierbare Achse bei schwierigen Einbausituationen (niedriger Türsturz),
  • die mit Standardwerkzeugen und im vollmontierten Zustand mögliche Verstell­barkeit,
  • die bei der Verstellung gleichbleibende Optik (keine Spaltabdeckung) sowie
  • die Farbvielfalt durch eloxalfähige und beschichtbare Materialien.

Türband für Aluminiumtüren

Die dreiteilige Aufschraublösung „Solid S 120 ATB“ wurde für stark frequentierte, nach innen und außen öffnende Alumini­umtüren bis 160 kg konzipiert. Die neue Direktverschraubung durch zwei Profilwände ohne zusätzliche Befestigungselemen­te wird als zentraler Montagevorteil seitens Roto herausge­stellt. Damit verbunden seien die Eignung für fast alle gängi­gen wärmegedämmten Aluminiumprofile mit thermischer Tren­nung und der positive Effekt, dass sich Profilwandungen nicht verformen.

Das gleiche Konzept verfolgt das zweiteilige Schwesterprodukt „Solid S 80 ATB“ für Aluminiumtüren bis 120 kg.

Weitere Informationen zu Türbändern und weiterer Tür­technik können per E-Mail an Roto angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)