Baulinks -> Redaktion  || < älter 2014/1172 jünger > >>|  

Neue Freilauftürschließer-Generation von Geze

(10.7.2014) Das etablierter TS 5000 Freilauftürschließer-Pro­gramm von Geze und der integrierte Freilauftürschließer Geze Boxer EFS können jetzt auch an barrierefreien Brandschutztü­ren bis 1.400 mm Flügelbreite eingesetzt werden.

Brandschutztüren müssen im Brandfall sicher selbsttätig schlie­ßen. Um sie komfortabel und vor allem barrierefrei nutzen zu können - besonders in Krankenhäusern, Senioreneinrichtungen oder öffentlichen Gebäuden - müssen sie wie „normale“ Türen, also ohne zusätzlichen Widerstand, in Öffnungs- und Schließ­richtung passiert werden können. Dafür gibt es Freilauftür­schließer: Einmalig geöffnet - etwa morgens - können die Tü­ren ohne zusätzlichen Kraftaufwand passiert werden, da der  ürschließer elektrisch vorgespannt bleibt. Im Brandfall wird die Vorspannung gelöst und sorgt für ein sicheres, selbsttätiges Schließen der Tür.


Der integrierte Freilauftürschließer Geze Boxer EFS sowie die entsprechende Variante mit integrierter Schließfolgeregelung für zweiflügelige Türen und das gesamte TS 5000 Freilauftürschließer-Programm für ein- und zweiflügelige Türen wurden technisch und optisch weiterentwickelt. Neu ist, dass sie nun an barrierefreien Brandschutztüren bis zur hohen Schließkraft Größe EN 6 und bis zu einer Türflügelbreite von 1.400 mm ein­gesetzt werden können. Zudem erhalten alle Geze Freilauftürschließer der TS 5000-Reihe serienmäßig eine neuartige, auch nachrüstbare Komfort-Rastfunktion. Diese er­möglicht, die Tür am Ende des Freilaufbereichs auch in Offenstellung zu arretieren - die Schließfunktion im Brandfall bleibt davon unberührt. Türen können somit bewusst offen gehalten werden ohne bei Zugluft, Wind oder leichten Berührungen sofort wie­der zuzufallen oder gar „im Raum zu stehen“. Die elektrische Anbindung ist nun un­auffälliger und einfacher zu montieren. Bei verdeckt liegenden Zuführungen sind elek­trische Anschlüsse und Verbindungen nicht sichtbar.

Weitere Informationen zu Freilauftürschließern können per E-Mail an Geze angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)