Baulinks -> Redaktion  || < älter 2014/1205 jünger > >>|  

Zehnders bekannter Bad-Heizkörper Zeno jetzt auch elektrisch und barrierefrei

rein elektrischer Zehnder Zeno
rein elektrischer Zehnder Zeno (Bild vergrößern)
     
Austauschheizkörper: Zehnder Zeno
Austauschheizkörper
(Bild vergrößern)
  

(15.7.2014) Zehnder bietet seinen Bad-Allrounder Zeno au­ßer in der Warmwasser-Version nun auch in einer rein elektri­schen Ausführung sowie einer Mixbetrieb-Variante an. Darü­ber hinaus kann er als Austausch-Heizkörper in der Warmwas­ser-Version durch einen seitlichen Thermostat-Anschluss in bequemer Griffhöhe zur Barrierefreiheit im Bad beitragen.

In der rein elektrischen Ausführung bietet der steckerfertige Zeno drei wählbare Temperaturstufen, eine Timerfunktion, ei­ne Trockenlaufsicherung sowie die Steuerung direkt am Heiz­körper (Bild rechts). Erhältlich ist der Elektroheizkörper ...

  • in drei Bauhöhen (908 mm bis 1808 mm) und
  • drei Baulängen (500 mm bis 750 mm) sowie
  • in den Leistungsstufen 300, 500, 600, 900 und 1200 Watt.

In der Mixbetrieb-Variante verbindet der Badheizkörper die Vorteile von Elektro- und Warmwasserbetrieb und bietet sich wie in der reinen Warmwasser-Ausführung als Austausch-Heiz­körper an. Die seitlichen Anschlüsse des Zehnder Zeno ermög­lichen einen leichten Austausch gegen alte DIN-Radiatoren - ebenso wie die geringe Bautiefe sowie die frei wählbare Vor- und Rücklauflage. Durch den seitlichen Thermostat-Anschluss in bequemer Griffhöhe lässt sich auch diese Variante komfor­tabel bedienen. Im Mixbetrieb ist der Heizkörper analog der Warmwasser-Ausführung erhältlich ...

  • in vier Bauhöhen (788 mm bis 1688 mm) und
  • fünf Baulängen (450 mm bis 1000 mm).

Das Modell für den einfachen Heizkörperaustausch ist verfügbar ...

  • in drei Bauhöhen (1184 mm bis 1688 mm) und
  • zwei Baulängen (450 mm und 600 mm).

Weitere Informationen zum Bad-Heizkörper Zeno können per E-Mail an Zehnder angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)