Baulinks -> Redaktion  || < älter 2014/1289 jünger > >>|  

„freeAir 100s“ erhält als erstes dezentrales Lüftungssystem Passivhaus-Zertifikat

(29.7.2014) Das „freeAir 100s“ von bluMartin wurde als erstes dezentrales Lüftungssystem durch das Passivhaus Institut Dr. Feist in Darmstadt (PHI) mit dem Zertifikat „Passivhaus zertifi­zierte Komponente“ ausgezeichnet. Bisher wurden nur zentrale Lüftungsanlagen vergleichbar zertifiziert. Das dezentrale Gerät absolvierte dazu das festgelegte Prüfverfahren des Instituts, bei dem es auf Behaglichkeit, Effizienz (Wärme), Strom-Effi­zienz, Abgleich und Regelbarkeit, Schallschutz, Raumlufthygie­ne und Frostschutz getestet wurde.

Das „freeAir 100s“ ist eine Weiterentwicklung der bestehenden Serie von bluMartin, für die erstaunlich niedrige Schalldruck­werte ausgewiesen werden: Die neue S-Version erreicht laut Hersteller mit einem Zweitraum-Anschluss einen Schallpegel von nur 16,3 dB (A). Da­rüber hinaus habe sich der Wärmebereitstellungsgrad nach PHI und EN 13141-8 auf beachtliche 87% erhöht. Bei 50% relativer Feuchte würden sogar 94% Wärmerückge­winnung erreicht. Zudem sei das „freeAir 100s“ mit 100 m³/h leistungsfähiger gewor­den. Die verbesserten Kennzahlen seien durch den Einbau einer neuen Ventilatoren-Generation erreicht worden sowie durch konstruktive Maßnahmen am Gerät selbst.

Lüftungskonzept für aktive Passivisten

Bislang war eine dezentrale Lösung zur Belüftung von kleinen Wohneinheiten in Passiv­häusern nicht marktverfügbar. Das neue „freeAir 100s“ von bluMartin springt mit sei­ner Außenwandinstallation, dem Zweitraum-Anschluss und der sensorgesteuerten Be­darfsführung in diese Bresche. Sensoren reagieren zudem bedarfsoptimiert sowohl auf Feuchte als auch auf CO₂ und passen den Luftvolumenstrom entsprechend an.

Weitere Informationen zu „freeAir 100s“ können per E-Mail an bluMartin angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)