Baulinks -> Redaktion  || < älter 2014/1438 jünger > >>|  

Renz baut aus ca. 450 Raum-Modulen temporäres Schulzentrum für 1.000 Schüler

(22.8.2014) Das in die Jahre gekommene Schulgebäude des Münchener Schulzentrums Gerastraße muss dringend renoviert werden. Die Generalsanierung wird über drei Jahre dauern. Für die ca. 1.000 Schüler wird für diesen Zeitraum adäquater Ersatz benötigt. Zudem ist für das Errichten des Ersatzgebäudes nicht viel Zeit; zudem spielt in Zeiten knapper Kassen auch die Wirtschaftlichkeit eine große Rolle. Und so entschied man sich für eine Lösung aus ca. 450 Raum-Modulen.


Schüsselfertig erstellt in nur vier Monaten

Die 8.000 m²  Fläche der Schule verteilen sich dabei auf drei Gebäude mit jeweils drei Stockwerken. Zwischen den Baukörpern sind Pausenhöfe angelegt, die von Stoff-Se­geln überspannt werden. Die einzelnen Geschosse werden durch innenliegende Trep­penhäuser erschlossen. Im 2. Obergeschoss sorgen Lichtkuppeln für ausreichend Ta­geslicht in den Gängen.

Die einzelnen Räume sind unterschiedlich groß - zwischen 17 und 87 m² sind viele Varianten möglich. Die Flure sind 6 m breit und sollen auch als Pausenhallen genutzt werden können. Zudem gibt es vereinzelt 6 m tiefe Nutzraumzonen. Komplettiert wird das Raumprogramm durch sachgemäß ausgestattete Sanitärräume für die Schüler, Be­hinderten-WCs, Sanitärräume für das Lehrpersonal sowie Speise- und Technikräume.

Die Renz GmbH ist bei diesem Projekt Generalunternehmer und liefert alles aus einer Hand. „Wir liefern schlüsselfertig - sämtliche Erdarbeiten, Fundamentierung, die Instal­lation aller Versorgungsleitungen und die Gebäudeautomation sind enthalten“, versi­chert Matteo Buzza, Geschäftsführer der Renz GmbH aus Althengstett bei Stuttgart. Auch die gesundheitliche Unbedenklichkeit der Bauprodukte sei bei diesem Projekt ge­währleistet. Außerdem halte man alle relevanten Vorschriften zur Schulbauverordnung und zum Brandschutz ein.

Weitere Informationen zu temporären Modul-Bauten können per E-Mail an Renz angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:


zurück ..
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)