Baulinks -> Redaktion  || < älter 2014/1453 jünger > >>|  

Lackiertes Floatglas Lacobel T von AGC Interpane jetzt in 15 Fassaden-tauglichen Farben

(25.8.2014) Das lackierte Floatglas Lacobel T von AGC Interpane ist jetzt in 15 ver­schiedenen Farbtönen erhältlich. Mit seiner hohen Widerstandsfähigkeit gegenüber Umwelteinflüssen wie Hitze sowie UV-Strahlung eignet es sich für Außenanwendun­gen in der Objektarchitektur ebenso wie für den Einsatz in Innenräumen.

In Küchen und Bädern, Geschäftsräumen und im Möbeldesign erfreut sich farbig la­ckiertes Floatglas wie „Lacobel“ bereits seit einigen Jahren hoher Beliebtheit. Für eine dauerhaft schöne Optik sorgt die Lackierung auf der Rückseite des Glases. Der Haupt­vorteil gegenüber konventionellen Baustoffen wie beispielsweise Fliesen: Es ermöglicht deutlich größere und glattere Flächen, die dem Schmutz kaum Ablagerungsmöglichkei­ten bieten und sich leicht reinigen lassen.

Mit der „Lacobel T“ steht Verarbeitern jetzt ein in 15 trendigen und klassischen Far­ben lackiertes Glas zur Verfügung, das sie in ihrem Betrieb selbst zuschneiden und thermisch vorspannen (oder teilvorspannen) können. Bislang war das Produkt nur in Weiß- und Grautönen sowie in Schwarz verfügbar, jetzt kommen hinzu:  Yellow, Pe­trol Green, Royal Blue, Oyster White, Burgundy Red und viele weitere Farben.

Mit seiner hohen Widerstandsfähigkeit gegenüber Wettereinwirkungen und dem ver­breitertem Farbspektrum bietet sich  Lacobel T nun auch für den Fassadenbau an.

Weitere Informationen zu „Lacobel T“ können per E-Mail an Interpane angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)