Baulinks -> Redaktion  || < älter 2014/1464 jünger > >>|  

Schiebeläden mit beweglichen Holz-Lamellen neu von Renson

(27.8.2014) Renson kombiniert bei den Loggiawood-Schiebeläden stranggepresste Aluminium-Rahmen mit ursprünglich festen Holz-Lamellen. Beim neuen Loggiawood Pa­ro 0140 Privacy sind nun die Lamellen beweglich montiert. Da die Lamellen zudem in zwei Bedienungsfelder unterteilt sind, können die obere und die untere Hälfte unab­hängig voneinander verstellt werden. Dieses „Privacy“-Konzept ist übrigens als Log­gialu auch mit beweglichen Aluminium-Lamellen erhältlich.


Alle Loggia-Schiebeläden bestehen aus einem stabilen, umlaufenden Rahmen, in dem sich windfeste Tücher sowie Aluminium- oder Holz-Lamellen montieren lassen. Die Lä­den verfügen über wartungsfreie Schiebebeschläge und werden auf Maβ gefertigt, werksseitig vormontiert und montagefertig geliefert. Sie lassen sich manuell bedienen oder motorisch antreiben. Die Profile können E6/EV-1 eloxiert oder polyester-pulver­beschichtet in RAL-Farben geliefert werden.

Weitere Informationen zu Loggiawood Paro 0140 Privacy können per E-Mail an Renson angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)