Baulinks -> Redaktion  || < älter 2014/1505 jünger > >>|  

Somfy streicht Grundgebühr für internetbasierte Haussteuerung TaHoma Connect

(3.9.2014) TaHoma Connect erlaubt die Ansteuerung von io-homecontrol-Funkemp­fängern über das Internet: Neben Rollläden, Markisen, Fenstergriffen und Beleuch­tungskomponenten können auch Gefahrenmelder und vieles andere mehr manuell, zeit- oder sensorgesteuert bedient werden. Damit passt das System ins Anforderungsprofil einer ständig steigenden Zahl von interessierten Endverwendern, die ihr Zuhause ger­ne mit automatischen und intelligent vernetzten Produkten ausstatten wollen - siehe u.a. auch Baulinks-Beitrag „Somfys neuester Stand der Hausautomation“ vom 10.3.2012.


Um die Attraktivität der internetbasierten Haussteuerung TaHoma Connect zu stei­gern, hat Somfy im Sommer die bisher erforderliche Grundgebühr für die mit dem Rou­ter verbundene TaHoma-Box gestrichen.

Weitere Informationen zu TaHoma Connect können per E-Mail an Somfy angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)