Baulinks -> Redaktion  || < älter 2014/1657 jünger > >>|  

Studientischer Plakattwettbewerb „Wasser ist Leben“ gestartet


  


(5.10.2014) Rund 1,8 Milliarden Menschen auf der Welt haben keinen ausreichenden Zugang zu sauberem Trinkwasser. Hier­zulande fließt es dagegen wie selbstverständlich aus der Arma­tur - nahezu unerschöpflich und in der Regel hygienisch ein­wandfrei. Mit der zweiten Neuauflage des internationalen Pla­katwettbewerbs „Wasser ist Leben“ will der Zentralverband Sanitär Heizung Klima (ZVSHK) auf die weltweit lebenswichti­ge Bedeutung der Ressource Wasser aufmerksam machen.

Wie wertvoll Wasser für uns alle ist, soll der internationale Pla­katwettbewerb auf einen Blick deutlich machen. Weltweit sind Studenten aus Kunst und Design aufgerufen, sich mit künst­lerischen Werken daran zu beteiligen. Gesponsert wird das Pro­jekt von Duravit und dem Gentner Verlag. Kooperationspart­ner sind UN Water, der World Plumbing Council sowie die Deutsche Gesellschaft für internationale Zusammenarbeit (GIZ).

Einsendeschluss ist der 31.12.2014.

Die künstlerische Leitung des Plakatwettbewerbs liegt in den Händen von Professor Heinz-Jürgen Kristahn, ehemals Univer­sität der Bildenden Künste in Berlin. Die 100 besten Wettbe­werbsmotive sollen 2015 in Wanderausstellungen rund um den Globus zu sehen sein. Am 22. März 2015 (Weltwassertag) fällt hierzu mit einer großen Ge­winnerausstellung der Startschuss in Berlin.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)