Baulinks -> Redaktion  || < älter 2014/1848 jünger > >>|  

Dezentrale Lüftungsgeräte von Benzing für Luftmengen bis ca. 550 m³/h

(6.11.2014) Die kompakten Benzing-Wandeinbaugeräte der Reihen WRGW 250 und 550 ermöglichen die kontrollierte dezentrale Be- und Entlüftung mit Wärmerückgewinnung für größere Luftmengen bis ca. 550 m³/h. Zudem ist speziell mit dem WRGW 550 EV erstmals ein Gerät dieser Leistungsklasse mit Nachheizfunktion verfügbar. Vier Gerä­tetypen decken ein breites Spektrum von Aufgabenstellungen in der Lüftungstechnik anwendungsspezifisch ab - angefangen bei Gaststätten und Raucherräumen über Wartezimmer und Umkleideräume bis hin zu Fitnessräumen sowie Schwimmbädern.


WRGW 550

In einem integrierten Kunststoff (oder Aluminium) -Kreuzstrom-Wärmetauscher beim Modell WRGW 550 EV) wird die Wärme der verbrauchten Luft an die von außen zuge­führte Frischluft abgegeben. Ab- und Zuluftstrom bleiben dabei stets voneinander ge­trennt; Ab- und Zuluftförderung erfolgen dabei parallel (also nicht im Intervallbetrieb). So sollen sich über 70 Prozent der Wärme zurückgewinnen lassen.

Benzing Wandeinbaugeräte WRGW 250
  

Als Wandeinbaugeräte benötigen die WRGW-250- und WRGW-550-Modelle keine Verrohrung. Sie eignen sich damit auch für den nachträglichen Einbau, etwa in Räumen mit Feuchte- oder Schimmelschäden.

Für lüftungstechnisch anspruchsvollere Lösungen steht zu­sätzlich das Kombi-Gerät WRGW 250 R zur Verfügung: Es bie­tet die Vorteile eines kompakten Wandeinbaugeräts und kann dank der raumseitigen Stutzenplatte an Rohrsysteme ange­schlossen werden.

Weitere Informationen zu Wandeinbaugeräten der Reihe WRGW 250 und 550 kön­nen per E-Mail an Benzing angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)