Baulinks -> Redaktion  || < älter 2014/1850 jünger > >>|  

Neue Lüftungsgeräte-Generation von Wolf für Volumenströme von 4.800 bis 9.000 m³/h

(6.11.2014) Moderne Lüftungstechnik verhindert aktiv Schimmelbildung, spart Kosten durch eine erhöhte Energieeffizienz und reduziert zugleich die CO₂-Belastung der Um­welt. Über die Jahre hat Wolf in diesem Sinne mit Kompakt-Lüftungsgeräten, Groß­raumlüftungssystemen und Wohnungslüftungen ein abgestimmtes Lieferprogramm ent­wickelt. Hinzu kommt nun mit dem neuen „Comfort-Kompakt-Lüftungsgerät CRL“ ein zentrales Be- und Entlüftungsgerät mit Wärmerückgewinnung.


zerlegtes Wolf CRL (Bild vergrößern)

Angeboten werden drei Baugrößen CRL-iD/iH zur Innenaufstellung mit vertikalen und horizontalen Kanalanschlüssen sowie Nennvolumenströmen von 4.800, 6.200 oder 9.000 m³/h. Die kompakten, eigenstabilen Lüftungsgeräte lassen dank EC-Motoren-Technologie, Wärmerückgewinnung mit Rückwärmezahlen bis über 90% sowie Rück­feuchtezahlen bis 90% eine erhebliche Senkung der Energiekosten erwarten.

Drei verschiedene Rotortypen

Bei der Auslegung der CRL-Geräte kann abhängig von den jeweiligen Anforderungen und dem Kundenbedürfnis zwischen drei verschiedenen Rotationswärmetauschern mit Sorptions-, Enthalpie- oder Kondensationsrotoren gewählt werden. Sofern möglich empfiehlt Wolf den Einsatz von Sorptionsrotoren. Diese bieten die Möglichkeit einer direkten Feuchtübertragung von der Abluft- auf die Zuluftseite. Somit wird die „Aus­trocknung“ der Raumluft durch Feuchterückgewinnung im Winter vermieden und der energetische Vorteil der Nachtlüftung für eine Vorkühlung im Sommer ausgenutzt.

Alle Geräte sind inklusive integrierter Regelung komplett elektrisch anschlussfertig montiert und sollten sich dank ihrer modularen Bauweise und optimierter „Einbringzer­legbarkeit“ unproblematisch einzubauen sein. Zudem erfüllen die Geräte alle relevan­ten Normen und Richtlinien wie z.B. VDI 6022, VDI 3803, DIN EN 13779 und die Energieeffizienzklasse A+.

Weitere Informationen zum „Comfort-Kompakt-Lüftungsgerät CRL“ können per E-Mail an Wolf angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)