Baulinks -> Redaktion  || < älter 2014/1953 jünger > >>|  

Neues Dr. Hahn-Rollenband in vielen Farben für leichte Alu-Türen

(21.11.2014) Der Türbandspezialist Dr. Hahn hat mit dem Hahn Rollenband G ein neues Türband für leichte Aluminiumtü­ren entwickelt - mit dem Ziel, die Schnelligkeit von Klemmbän­dern mit der Sicherheit fester Schraubverbindungen kombinie­ren zu können.

Auf der Rahmenseite kommen die patentierten zweigeteilten Klemmsteine zum Einsatz. Diese haben den Vorteil, dass der Türenbauer sie jederzeit ins Profil einführen kann, um das Rahmenbandteil darauf zu montieren. Flügelseitig geben Bohr­schrauben dem Bandteil den festen Halt. Das soll den nach­trägliche Einbau von Bändern zur weiteren Unterstützung des Elementes oder die Reparatur an einer eingebauten Tür er­leichtern.

Über Distanzplatten kann die Schattennut in 0,5-mm-Schrit­ten um ±1,5 mm ausgerichtet werden. Dies erfolgt ohne Ver­satz der Bandrollen, so dass die Ansicht erhalten bleibt. Ferner ist der Flügel in der Höhe durch Zubehörartikel verstellbar.

Wie nahezu alle Hahn-Bänder besteht das Hahn Rollenband G aus stranggepresstem Aluminium. Dieses Material ist in besonderem Maße geeignet, Druck- und Zugkräfte gleichermaßen aufzunehmen. Der 12 mm starke Bolzen ist aus Stahl gefertigt.

Breite Auswahl in der Farbgestaltung

Bei der farblichen Gestaltung können Architekten und Bauherren auf bemerkenswert viele Farbvarianten zugreifen. Neben Eloxal-Oberflächen ist das Band auch in allen RAL-Farben und lackiert erhältlich.

Je nach Art und Ausführung der Profilkombination können mit dem Hahn Rollenband G Flügelgewichte bis zu 120 kg bewegt werden. In der CE-Prüfung nach EN 1935 er­reichte das Hahn-Band die Bandklasse 13 und ist für starke Beanspruchungen geeig­net.

Weitere Informationen zu Rollenbändern für Alu-Türen können per E-Mail an Dr. Hahn angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)