Baulinks -> Redaktion  || < älter 2014/1963 jünger > >>|  

Europace Hauspreis-Index EPX  für Eigentumswoh­nungen rückläufig

(23.11.2014) Der Europace Hauspreis-Index steigt im Oktober gegenüber dem Vormo­nat minimal um 0,07 Prozent auf 117,09 Punkte.

  • Der Teilindex für Eigentumswohnungen fällt im Vergleich zum September 2014 um 1,51 Prozent auf 114,91 Zählerpunkte. Im Vergleich zum Vorjahresmonat verliert er 1,91 Prozent - das allerdings alles auf einem vergleichsweise hohen Niveau.
  • Die Teilindizes für neue und bestehende Ein- und Zweifamilienhäuser bleiben ihrem leichten Aufwärtstrend aus dem dritten Quartal treu: Der Preis von Neu­bauten steigt im Vergleich zum Vormonat um 0,94 Prozent (Indexwert: 127,28), der Preis von Bestandsimmobilien um 0,77 Prozent (Indexwert: 109,09).


Laut Europace, einem internetbasierten Finanzmarktplatz, sollte eine Investition auf dem deutschen Immobilienmarkt - begünstigt durch das anhaltend niedrige Zinsni­veau - weiterhin attraktiv bleiben: „Auch wenn der Index für Eigentumswohnungen leicht rückläufig ist, kann die derzeitige Nachfrage an Wohnimmobilien kaum gedeckt werden“, erklärt Thilo Wiegand, Vorstandsvorsitzender der Europace AG. „Eine Kehrt­wende des Marktes für Wohnungen ist nicht erkennbar, eher eine Marktberuhigung“, fährt Wiegand fort. Denn erst in den Sommermonaten hatte es hier innerhalb von drei Monaten einen rasanten Preisanstieg um 4,5 Prozent gegeben.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)