Baulinks -> Redaktion  || < älter 2014/1991 jünger > >>|  

Neue Infoplattform zur elektrischen Fußbodenheizung von AEG Haustechnik

(28.11.2014) AEG Haustechnik spendiert ihrer Marke Thermo Boden eine eigene Web-Site. Planer, Bauherren und Renovierer erhalten hier nicht nur zahlreiche Tipps zu der elektrischen Fußbodenheizung; mit den angebotenen Tools können sie auch einen Thermo Boden selber planen und kalkulieren:


thermoboden.de
 (Screenshot vergrößern)

  • Welche Vorteile bietet die elektrische Fußbodentemperierung?
  • Lässt sich ein solches System auch im Bestand ohne großen baulichen Aufwand realisieren?
  • Welcher Thermo Boden ist für welche Wohnbereiche oder Bodenbeläge geeig­net?
  • Welcher Fußbodentemperaturregler erfüllt die individuellen Anforderungen opti­mal?

Fragen wie diesen geht die neue Web-Site nach. Den Zugang zu den Antworten er­halten Nutzer auf verschiedenen Wegen: entweder per Klick auf den gewünschten Einsatzbereich wie beispielsweise Bad, Küche oder Wohnzimmer - oder per Klick in das Produktangebot, in dem das Filtern der Bodenbeläge möglich ist. Aus der Varian­tenvielfalt des AEG Thermo Bodens, den es für alle Bodenarten gibt, werden dann nur hierfür geeignete Systeme angezeigt. Detaillierte Informationen zu den AEG Fuß­bodentemperaturreglern ergänzen das Portfolio.

Darüber hinaus bietet die Plattform viele hilfreiche Funktionen, um Unentschlossenen die Entscheidung zu erleichtern, ob ein Thermo Boden die richtige Wahl ist. Hierzu ge­hört ein Energiebedarfsrechner, mit dem der Anwender die individuellen Einsparmög­lichkeiten ermitteln kann, die sich durch die Nutzung eines Thermo Bodens ergeben können. Zusätzlich zeigen ein Verlegevideo und bebilderte Verlegetipps die fachge­rechte Installation.

Mit dem „Thermo Boden-Planer“ können Nutzer der Web-Site zudem die optimale Ver­legung des AEG Fußbodentemperiersystems auf der beheizbaren Fläche ermitteln: In wenigen Schritten kann man eine Grundfläche nach individuellen Abmessungen möbli­eren, die optimale Heizmatte ermitteln und kalkulieren: 


aeg-haustechnik.de/apps/thermobodenplaner/
 (Screenshot vergrößern)

Auf Basis dieser Informationen erstellt die Software automatisch eine Stückliste mit den erforderlichen Thermo Boden-Heizmatten, dem Zubehör sowie Einzelpreisen und Gesamtpreis ohne Installationskosten. Wer weitere Informationen wünscht, nutzt am besten das selbsterklärende Formular „Kostenlose Preisanfrage“ für den direkten Kon­takt zur Planungsabteilung von AEG Haustechnik.

Ergänzt wird die neue Informationsplattform durch die Rubrik FAQ, in der AEG Haus­technik die wichtigsten Fragen mit den passenden Antworten aufführt. Eine intelligen­te Volltextsuche rundet das Angebot ab.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)