Baulinks -> Redaktion  || < älter 2014/2106 jünger > >>|  

PerfectWall: Komplettwandsystem mit wohnfertiger Oberfläche aus dem Baumarkt

(16.12.2014) Mit PerfectWall bringt Knauf ein Komplettwandsystem mit wohnfertiger Oberfläche in die Baumärkte. Dabei handelt es sich um faserverstärkte, imprägnierte Gipsplatten, die mit verschiedenen Dekoren hochwertig bedruckt sind. Gedacht ist das System beispielsweise für Vorsatzschalen von Multimediawänden, begehbare Kleider­schränke oder Trennwände, die praktisch werkzeuglos errichtet werden können.


Die Unterkonstruktion besteht aus UW-dB Profilen, in die spe­ziell geschlitzte PerfectWall CW-Profile eingestellt werden. Mit einem Kleber werden die Boards auf die Unterkonstruktion ge­klebt. Zur Fixierung kommt ein ausgeklügeltes System aus so genannten „Zips“ und „Caps“ zum Einsatz. Die Zips werden durch die Schlitze der CW-Profile gesteckt (Bild) und die Caps dann darüber geschoben. Auf diese Weise werden immer zwei Plattenstöße sauber miteinander verbunden (Bild rechts).

Nach ca. sechs Stunden ist der Kleber ausgehärtet und die Zips und Caps können entfernt werden. Auf der Wand verblei­ben keinerlei Spuren. Das Entfallen von Spachtelarbeiten und einer abschließenden Oberflächengestaltung verspricht eine enorme Zeitersparnis gegenüber einer klassischen Trocken­bau­wand.

Die Boards sind 2,58 m x 0,58 m groß und auch für Feuchträume geeignet - allerdings nicht im direkten Spritzwasserbereich. In puncto Schall- und Wärmedämmung stehen sie einer klassischen Trennwand in nichts nach. Auch in Knauf PerfectWall lassen sich Mineralwolle-Trennplatten einlegen. Mit der üblichen Knauf Befestigungstechnik halten auch schwere Gegenstände wie Flachbildschirme.


Insgesamt stehen aktuell 12 Dekore zur Auswahl. Von klassischem Weiß über florale Strukturen bis hin zu Mauer- und Beton-Optiken sollte für jeden Geschmack etwas dabei sein. Wenn das gewählte Design dann irgendwann nicht mehr gefällt oder die Abtrennung nicht mehr gewünscht ist, sind die Boards überstreichbar bzw. auch re­versibel.

Weitere Informationen zu PerfectWall können per E-Mail an Knauf Bauprodukte angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)