Baulinks -> Redaktion  || < älter 2015/0186 jünger > >>|  

Luminex Klassik: Neues Ausstiegsfenster von Braas für ungedämmte Dachräume

(3.2.2015; BAU-Bericht) Mit Luminex Klassik ergänzt Braas seine Dachsystemteile um ein neues Dachfenster. Es ermög­licht die Belichtung sowie die Belüftung ungedämmter Dach­räume und ist auf den Einbau mit Braas Dachpfannen abge­stimmt. Auf der BAU wurde das Dachfenster erstmals vorge­stellt.

Auch nicht ausgebaute Dachböden benötigen Fenster – sei es als Ausstieg für den Schornsteinfeger oder zur Belüftung und Belichtung von Lagerräumen unter dem Dach. Das neue Lumi­nex Klassik ist als Ausstiegsfenster für Dachneigungen von 16° bis 55° geeignet. Durch eine installierte Druckfeder sollte sich der Fensterflügel leicht nach oben hin öffnen lassen. Für den Ausstieg steht dann eine Öffnung von 440 x 570 mm zur Verfügung. Speziell für das Belüften verfügt das Fens­ter zudem über eine gesonderte Lüftungsstellung.

Luminex Klassik ist auf den Einbau mit Braas Dachsteinen und Dachziegeln abgestimmt. Die Abmessung des Fensters beträgt 725 x 844 mm. Die Breite orientiert sich dabei an Braas Dachsteinen im 10er-Format. Innerhalb des Deckrasters lässt sich das Fenster seitlich um 300 mm (ganzer Dachstein) und 150 mm (halber Dachstein) verschieben. Damit soll erreicht werden, dass Schneidarbeiten an den Dachpfannen weitgehend vermieden werden.


Mit Hilfe einer plissierten Aluminiumschürze kann Luminex Klassik schließlich flexibel und regensicher an die jeweilige Profilierung der Dachpfanne angeformt werden. Darüber hinaus erfüllt das Ausstiegsfenster laut Braas geltende sicherheitstechnische Anforde­rungen gemäß DIN 18160-5.

Weitere Informationen zum Luminex Klassik können per E-Mail an Braas angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)