Baulinks -> Redaktion  || < älter 2015/0231 jünger > >>|  

Kellerfenster 3.0: Neue ACO Therm Leibungsfenster erreichen Passivhausstandard

(11.2.2015; BAU-Bericht) Mit ACO Therm 3.0 hat ACO ein neues Leibungsfenster vor­gestellt, das sich sowohl an aktuellen wie auch künftigen Dämmstandards orientiert. Sowohl die Standard- als auch die Passivhaus-Version besteht dazu aus einem 4-Kammer-Kunststoffflügel und einem 5-Kammer-Kunststoffblendrahmen mit einer Pro­filtiefe von 82 mm:


Dank Mitteldichtung und serienmäßiger 3fach-Verglasung (Ug = 0,6 W/ m²K) soll die Gesamtkonstruktion einen Wärmedurchgangskoeffizienten (Uw) von 0,86 W/ m²K er­reichen. Die passivhaustaugliche Version verfügt über eine zusätzliche Kerndämmung (Bild oben) und wurde vom Passivhaus Institut mit Uw = 0,74 W/ m²K sowie Uw-Ein­bau = 0,75 bis 0,79 (je nach Wandaufbau) zertifiziert.

Das Leibungsfenster wirkt wie ein Wohnraumfenster. Dazu tra­gen neben den Wärmedämmeigenschaften u.a. bei ...

  • die reinweiße Farbgebung von Zarge, Flügel und Therm­bank,
  • vergleichsweise schlanke Profilansichten und damit ein­hergehend eine entsprechend große Glasfläche sowie
  • die angegebenen Werte zur Luftdichtigkeit, Schlagre­gendichtheit, Beständigkeit gegen Windlast und Schall­dämmung.

Mit Blick auf die sachgerechte Planung und Montage des Fens­ters hat ACO für Architekten und Fachplaner einen Wärmebrü­ckenkatalog mit Anschlussdetails erarbeitet. Zudem sollten für die Montage  keine Putzarbeiten im Leibungsbereich mehr er­forderlich sein, denn das Dämmungsanschlussprofil lässt das perfekte Anarbeiten der Perimeterdämmung erwarten.

Speziell für den Fertigteilbau bietet das Fenster weitere Details - wie ...

  • den steiferen Blendrahmen bzw. die steifere Thermbank,
  • die neu entwickelte Schalungsdichtung für eine bessere Abdichtung zum Schal­tisch,
  • T-Füße zur optimalen Betonverkrallung und
  • die Folierung des Flügels zum Schutz vor Zementspritzern.

Außerdem sind für den Einsatz des ACO Therm 3.0 Leibungs­fensters in hochwassergefährdeten Gebieten bzw. bei erhöh­ten Anforderungen an den Gebäudeschutz eine hochwasser­dichte Version (Bild rechts) und eine einbruchshemmende RC2-Ausführung erhältlich.

Weitere Informationen zum ACO Therm 3.0 können per E-Mail an ACO angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)