Baulinks -> Redaktion  || < älter 2015/0326 jünger > >>|  

FVHF lobt Deutschen Fassadenpreis 2015 für VHF aus

(23.2.2015) Mit dem Deutschen Fassadenpreis für VHF würdigt der Fachverband vorgehängte hinterlüftete Fassaden (FVHF) seit 1999 außergewöhnliche Leistungen von Architekten, In­genieuren und ihren Bauherren. Beste Chancen auf eine Aus­zeichnung haben dabei innovative Projekte, deren nachhaltige Fassadenkonzepte gestalterische, technische und wirtschaft­liche Vorzüge gleichermaßen vereinen.

Auch 2015 lobt der FVHF den Deutschen Fassadenpreis für vorgehängte hinterlüftete Fassaden aus:

  • Zur Teilnahme zugelassene Projekte müssen nach dem 1. Januar 2012 und vor dem 15. Mai 2015 in Deutschland fertiggestellt und mit vorgehängten hinterlüfteten Fassa­den nach DIN 18516-1 ausgeführt worden sein.
  • Die Auslobungsbedingungen sind unter fvhf.de > Dt. Fassadenppreis > Auslo­bung 2015 downloadbar (siehe auch PDF).
  • Einreichungen sind bis zum 15. Mai 2015 online unter fassadenpreis2015.fvhf.de möglich.
  • Im Juni wählt eine Fachjury nach den Merkmalen der VHF – Gestaltung, Technik, Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit – die besten Lösungen.
  • Das Preisgeld in der Höhe von 10.000 Euro wird auf das Siegerprojekt und gege­benenfalls weitere Anerkennungen aufgeteilt.

Als einen der „bundesweit bedeutsamen Preise auf dem Ge­biet der Baukultur“ bezeichnet die Bundesstiftung Baukultur den Deutschen Fassadenpreis für VHF. Ihr Vorstandsvorsit­zender, Reiner Nagel, engagiert sich als Jurymitglied auch persönlich für die hohe Qualität der Auszeichnung. Ebenfalls Teil der hochkarätigen Fachjury ist der Preisträger des Deut­schen Fassadenpreises 2013 für VHF, Volker Staab (Staab Architekten). Sein Büro erhielt den Preis für die Instandset­zung und Erneuerung des Hochhauses C10 der Hochschule Darmstadt - siehe auch Bild rechts aus dem Baulinks-Bei­trag „Deutscher Fassadenpreis für VHF 2013 geht an Staab Archi­tekten“ vom 10.11.2013. Mit H. P. Ritz Ritzer (boge­vischs buero architekten + stadtplaner, München) ist ein weiterer prämierter Architekt der vorangegangenen Auslo­bungen im Preisgericht vertreten.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)