Baulinks -> Redaktion  || < älter 2015/0538 jünger > >>|  

Rein mechanische Höhenverstellung (um 20 cm) für Waschtische neu von Viega

(31.3.2015; ISH-Bericht) Neben dem bekannten Element zur Höhenverstellung von WCs (siehe Beitrag vom 22.11.2012) bietet Viega jetzt auch eine Version für die in­dividuelle Einstellung von Waschtischen an. Wie schon bei dem WC-Element arbeitet Viega mit einer rein mechanischen Auslösung: Per Knopfdruck und ganz ohne Elektro­nik lässt sich ein Waschtisch stufenlos um 20 cm in der Höhe verstellen.


Komfortbäder benötigen Installationen, die sich flexibel auf die wechselnden Bedürf­nisse ihrer Nutzer einstellen und sich mit wenig Aufwand an die unterschiedlichen Lebenssituationen anpassen - und das gilt in einem ganz besonderen Maße für den Waschtisch als zentrales Element im Badezimmer. Mit dem neuen höhenverstellbaren Viega Eco Plus-Waschtisch-Element lassen sich Einzelkeramiken auf die gewünschte Höhe absenken oder anheben. Und zwar stufenlos in einem Bereich zwischen circa 70 und 90 cm.

Wie bereits beim höhenverstellbaren WC-Element wird auch bei der neuen Wasch­tisch-Version die Keramik rein mechanisch nach oben oder unten bewegt: Auf Knopf­druck fährt der Waschtisch hoch; alternativ kann er durch Auflehnen mit den Händen nach unten gedrückt werden. Ist die Wunschposition erreicht, genügt ein weiterer Knopfdruck, um die aktuelle Höhe zu fixieren.

Das höhenverstellbare Viega Eco Plus-Waschtisch-Element enthält die gesamte Tech­nik, bestehend aus ...

  • einem beweglichen Innenrahmen,
  • einem Führungssystem sowie
  • der neuen Unterputz-Anschlussbox (UP-Box), die werkseitig für die Trinkwasser-Anschlüsse (warm und kalt) sowie den Geruchverschluss vorbereitet ist.

Eckventile, ein verchromter Ablaufbogen sowie Anschlussmaterial für die Waschtisch-Armatur werden ebenfalls mitgeliefert.

Nach der Montage sowie der Verfliesung der angrenzenden Bereiche verschwindet das komplette Viega Eco Plus-Waschtisch-Element hinter einer Abdeckung aus Einschei­bensicherheitsglas. Eine verchromte Blende verdeckt die UP-Box mit den Waschtisch­anschlüssen. Der Betätigungsknopf ist frei auf der Vorwand platzierbar.

Das Waschtisch-Element ist 490 mm breit und 1.130 mm hoch. Es kann mit vielen ver­schiedenen Waschtischkeramiken kombiniert werden; sie sollten jedoch nicht breiter als 70 cm und nicht schwerer als 21 kg sein. Eine Liste mit passenden Waschtischke­ramiken ist über Viega erhältlich.

Weitere Informationen zum Eco Plus-Waschtisch- und WC-Element können per E-Mail an Viega angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)