Baulinks -> Redaktion  || < älter 2015/0552 jünger > >>|  

EOOS und Duravit haben OpenSpace, die Duschkabine zum Wegklappen, upgedatet

(2.4.2015; ISH-Bericht) Mit OpenSpace schufen die Design­gruppe EOOS und Duravit eine Duschabtrennung, die sich für mehr Bewegungsfreiheit im Bad nach Gebrauch an die Wand klappen lässt. Dieses Konzept haben die Protagonisten nun ausgebaut und „OpenSpace B“ genannt.

Bei der Variante B eröffnen vier verschiedene Abmessungen von 90 x 80 cm bis 100 x 100 cm neue Möglichkeiten für die Grundrissplanung. Quadratisch oder rechteckig lässt sich OpenSpace B mit einer Duschwanne kombinieren oder direkt auf den gefliesten Boden setzen.

An der Optik wurde im Vergleich zur ersten OpenSpace nichts geändert: Auf einer Seite verdeckt die optional verspiegelte Tür Armaturen und Brausen, beruhigt damit den Raum und ver­größert ihn optisch (Bild rechts). Die zweite Duschtür ist aus klarem Glas. Ein Hebe- und Senkmechanismus im Türprofil sorgt dafür, dass beide beim Öffnen automatisch in der Dusch­po­si­tion anhalten und direkt auf der Duschwanne oder dem Boden aufsetzen.

Die OpenSpace B bietet aber ein attraktiveres Preis-Leistungs-Verhältnis, welches durch eine einfachere Konzeption der Wandprofile erreicht wurde. Sie bilden beidseitig mit schmalem Rahmen in Chromoptik und glänzend weißer Einlage die Kontur und haben für die Stabilität zu sorgen. Gleichzeitig ermöglichen sie einen Wandausgleich von bis zu 20 mm.

In Kombination mit den bodengleichen Duschwannen Stonetto und P3 Comforts sowie dem passenden Duschzubehör – Haltegriff, Ablage und Sitz - offenbart sich der Sys­temgedanke, den Duravit bei der Neuentwicklung von Open­Space B verfolgte:


Weitere Informationen zu OpenSpace B können per E-Mail an Duravit angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)