Baulinks -> Redaktion  || < älter 2015/0569 jünger > >>|  

„Integrales Quartiers-Energiekonzept“ beschreibt „Karlsruhe-Rintheim“

(6.4.2015) Das im Fraunhofer IRB Verlag erschienene Buch „Integrales Quartiers-Energiekonzept“ konzentriert sich exem­plarisch auf das Stadtquartier „Karlsruhe-Rintheim“, das Teil der Initiative EnEff:Stadt ist. Es wird aufgezeigt, wie dort ne­ben der Kostenoptimierung für die Energiewende auch eine Minimierung des Primärenergieeinsatzes und der CO₂-Emissio­nen erreicht werden. Das Quartier weist derzeit 36 Gebäude mit 1.243 Wohneinheiten auf, die aus den 1950er und 1960er Jahren stammen. Die vorliegende Publikation beschreibt ...

  • die Ausgangslage in Rintheim,
  • die Vorgehensweise bei der „integralen Quartierssanierung“ und
  • die bis 2013 erzielten Ergebnisse.

Im Anhang wird auf methodische Fragen der energetischen Bilanzierung und Optimie­rung von Wohnquartieren eingegangen, die auch für andere Quartiersprojekte von Interesse sind.

Die bibliographischen Angaben zum Buch:

  • Integrales Quartiers-Energiekonzept
  • Herausgeber: pro:21 GmbH
  • 2015, 133 Seiten, zahlreiche farbige Abbildungen, kartoniert
  • ISBN 978-3-8167-9421-9
  • erhältlich u.a. bei Weltbild und Amazon

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)