Baulinks -> Redaktion  || < älter 2015/0620 jünger > >>|  

Kone übernimmt Janzhoff Aufzüge aus Dortmund

Logo von Kone und Janzhoff Aufzüge
  

(14.4.2015) Der Aufzughersteller Kone hat die Janzhoff Auf­züge GmbH mit rund 100 Mitarbeitern und 20 Auszubildenden übernommen. Das traditionelle Dortmunder Unternehmen ist ein bekanntes lokales Aufzugunternehmen in Westdeutsch­land. Durch die Übernahme zu Anfang des Jahres will Kone seine Marktpräsenz und Kundenähe in der Rhein-Ruhr-Region erhöhen.

Janzhoff Aufzüge soll auch weiterhin unter seinem bekannten Namen Wartung, Modernisierung und Neubau von Aufzügen an­bieten -erweitert um Produkte und Serviceleistungen von Ko­ne, einem der weltweit führenden Anbieter von Aufzügen, Rolltreppen und Automatik­türen.

Die Geschäftsführung übernehmen Jochen Kramer und Michael Probst von Kone. Der bisherige Mitinhaber und Geschäftsführer von Janzhoff, Klaus-Peter Kapp, soll Kone insbesondere in der Übergangsphase beratend zur Seite stehen.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)