Baulinks -> Redaktion  || < älter 2015/0796 jünger > >>|  

Rehau stellt in einem Webinar am 21. Mai das Software-Tool Rausikko vor


  

(7.5.2015) Wer sich bei der Planung der Grundstücksentwäs­serung oder kommunaler Entwässerung mit technischen Sys­temen zur Versickerung und Retention beschäftigt, kommt oh­ne ein passendes Softwaretool nicht mehr aus. Denn schon in der Entwurfsphase müssen Aussagen zur Bemessung, zum Um­fang notwendiger Erdarbeiten und zu gegebenenfalls notwen­digen Vorreinigungsmaßnahmen getroffen werden.

Mit der Software Rausikko 7.5 stellt Rehau ein Programm zur Bemessung von Regenwasserbewirtschaftungsanlagen gemäß DWA-Arbeitsblatt A138, DWA-Arbeitsblatt A117 sowie DWA-Merkblatt M153 zur Verfügung. Feste Größen sind die direkte KOSTRA- und GAEB-Schnittstelle zur Übernahme der Niederschlagsdaten, sowie der errechneten Massen mit Langtexten in eine beliebige LV-Software.


Zu Handhabung und Vorteilen dieser kostenlos verfügbaren Software veranstaltet Rehau ...

Für die Teilnahme an dem Rehau Webinar muss eine kleine Gratis-Software herunter­geladen und ausgeführt werden. Außerdem wird die Benutzung eines Head­sets emp­fohlen.

Weitere Informationen zu Rausikko können per E-Mail an Rehau angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)