Baulinks -> Redaktion  || < älter 2015/0855 jünger > >>|  

Holz-Innentüren von Hörmann mit neuen Oberflächen und optionalem Antrieb

(15.5.2015; BAU-Bericht) In München präsentierte Hörmann ein neues Holz-Innentü­renprogramm, das mit Duradecor Oberflächen optisch wie haptisch Türen mit Echt­holz-Furnier nachempfunden ist und außerdem besonders robust sein soll. Duradecor ist glatt, strukturiert oder synchron zur Optik, also mit nahezu realitätsgetreuer Echt­holz-Anmutung, erhältlich. Für smarte und barrierearme Wohnlösungen stellte Hörmann ferner den Innentür-Antrieb PortaMatic mit BiSecur-Schnittstelle vor.




Das Innentürenprogramm wird in vier verschiedenen Designli­nien angeboten, bei denen für jeden Geschmack etwas dabei sein sollte - von schlichten Oberflächen über Motive im Land­hausstil bis hin zu Türen mit Edelstahl-Applikationen und Ver­glasungen. Im Gegensatz zu Türen mit einer Echtholz-Furnier Oberfläche weisen die Duradecor Oberflächen ein identisches Design auf - so entsteht ein einheitlicher Auftritt aller Innen­türen in einer Wohnung.

In barrierearmen Eigenheimen sind Innentüren nicht nur manu­ell, sondern auch automatisch zu öffnen. Mit dem Innentür-Antrieb PortaMatic sollen sich die Holz-Innentüren ab Herbst 2015 per Taster, Funkhandsender oder BiSecur APP betätigen lassen. Die BiSecur-Funktechnik erlaubt ohne Sichtkontakt zur Tür eine Abfrage der Türposition mittels farbiger LED am Hand­sender oder via APP. So kann mit der APP beispielsweise von unterwegs abgefragt werden, ob die Türen eines beheizten Raumes geschlossen sind. Eine Reversier-Funk­tion des Antriebs sorgt dafür, dass beim Schließen niemand versehentlich einge­quetscht wird.

Weitere Informationen zum Holz-Innentürenprogramm können per E-Mail an Hörmann angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)