Baulinks -> Redaktion  || < älter 2015/0906 jünger > >>|  

Planitop Rasa & Ripara R4: Neue Reparatur- und Feinspachtelmasse von Mapei

(22.5.2015) Mit Planitop Rasa & Ripara R4 hat Mapei sein Sortiment um eine schnell erhärtende Reparatur- und Feinspachtelmasse ergänzt. Der einkomponentige Trocken­mörtel eignet sich für die Instandsetzung und zum Glätten von statisch relevanten Betonteilen im Hoch- und Tiefbau in einem Arbeitsgang.


Der faserverstärkte, standfeste und schnell erhärtende R4-Mörtel Planitop Rasa & Ri­para R4 dient vor allem zum Ausgleichen und Glätten von Boden- und Wandflächen in Schichtdicken von 3 bis 40 mm, die in einem Arbeitsgang ausgeführt werden können. Der Mörtel kann im Innen- und Außenbereich eingesetzt werden. Auch für Instandset­zungsarbeiten, die Witterungseinflüssen ausgesetzt sind und permanent mit Wasser in Kontakt stehen, soll die neue Reparatur- und Feinspachtelmasse geeignet sein. Sie erfüllt laut Hersteller die Anforderungen der Klasse R4 nach EN 1504-3.

Nach dem Anmischen mit Wasser ist der Mörtel gebrauchsfertig. Nach Erhärtung ist er wasser-, wetter-, frost- und frosttausalzbeständig. Trotz der schnellen Abbindung lässt sich Planitop Rasa & Ripara R4 ca. 15 Minuten lang verarbeiten. Die neue, schnell erhärtende Reparatur- und Fein-spachtelmasse erreicht dann nach ca. 25 Minuten die Endfestigkeit, eine Oberflächenbearbeitung sei bereits ca. 20 Minuten nach dem Auf­trag möglich.

Weitere Informationen zu Reparatur- und Feinspachtelmassen können per E-Mail an Mapei angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)