Baulinks -> Redaktion  || < älter 2015/1063 jünger > >>|  

Linzmeier verbessert den Umgang mit der  PUR/PIR-Dämmung Linitherm PAL N+F

(17.6.2015) Kleinere Plattenformate sollen die Montage der PUR/PIR-Dämmung Lini­therm PAL N+F auf dem Dach vereinfachen. Die Dämmplatten, die seit März 2015 nur noch 2,42 x 1,00 m groß sind, lassen sich laut der Linzmeier Bauelemente GmbH vor allem auf steilen Dächern besser handhaben.

Aufsparrendämmung Linitherm PAL N+F

Dank ihrer recht hohen Dämmwirkung (WLS 023) können die Linitherm PAL N+F-Plat­ten erheblich zum winterlichen wie auch sommerlichen Wärmeschutz bei vergleichs­weise geringen Dämmstärken beitragen. So wird bereits eine 140 mm starke Dämm­platte mit einen U-Wert von 0,16 W/m²K ausgewiesen, 240 mm starke Platten ermög­lichen demnach mit einer einzigen Plattenlage die Ausbildung einer Dämmschicht mit 0,09 W/m²K.


exemplarischer Dach­auf­bau (Bild vergrößern)
  

Mit der Formatreduzierung greift der Dämmstoffhersteller aus Riedlingen Anfragen von Anwendern nach einem handlicheren Plattenformat auf. Davor wurden die Dämmplatten in einer Grö­ße von 3,00 x 1,00 m ausgeliefert.

Dank ihrer speziellen N+F-Klemm-Pressverbindung bildet die PUR/PIR-Dämmung direkt nach dem Verlegen eine homogene, wärmebrückenfreie und winddichte Unterdeckung, die in Ver­bindung mit einem zum Linitherm-System gehörenden Nagel­dichtung auch als Behelfsdeckung fungieren kann. Als luftdich­te Ebene fungiert die ebenfalls zum System gehörende L+D-Folie, die unter den Platten zu verlegen ist.

Rasteraufdrucke auf der beidseitigen Alukaschierung erleichtern zudem den Zuschnitt auf der Baustelle. Abschnitte, die an Kehlen, Gauben oder Dachrändern entstehen, können dank der beidseitigen Verwendbarkeit der Platten auf der gegenüberliegenden Seite weiterverwendet werden. Wegen des geringen Plattengewichts (ca. 33 kg/m³) wird die Dachkonstruktion nur mit einem geringen Zusatzgewicht belastet, was im Sa­nierungsbereich unter anderem den Spielraum bei den Schneelasten vergrößert.

Weitere Informationen zu Linitherm PAL N+F können per E-Mail an Linzmeier angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)