Baulinks -> Redaktion  || < älter 2015/1080 jünger > >>|  

„Dachbalkon“ von Velux mit serienmäßig verbesserter Wärmedämmung

(19.6.2015) Velux hat auf die immer höheren Anforderungen an die Energieeffizienz von Bauteilen reagiert und bietet seinen „Dachbalkon“ jetzt serienmäßig mit 3-fach-Verglasung („Ener­gy-Star-Scheibe“) an. Der Wärmedämmwert UW für die gesam­te Fensterlösung wird mit 1,2 W/m²K angegeben. Zudem ist die Kombination aus Dachflächen- und Vertikalfenstern auf­grund erhöhter Nachfrage nunmehr auch in weißer Lackierung erhältlich - neben der Variante Kiefer natur.

Genehmigungsfreier Komfort und praktischer Nutzen

Der bauliche Aufwand für einen klassischen Balkon oder eine Loggia kann insbesondere im Bestand recht hoch sein und Ei­gentümer erhalten nicht immer die Genehmigung für die ent­sprechenden baulichen Maßnahmen. Mit dem „Dachbalkon“ bietet Velux eine verhältnismäßig kostengünstige Alternative, bei der ein Austritt ins Freie geschaffen wird, der in der Regel genehmigungsfrei und statisch unkompliziert umgesetzt werden kann. Denn die Balkonfläche entsteht in einem Bereich der norma­len Geschossdecke, der ansonsten von der Dachschräge überdeckt wäre. Praktischer Nebeneffekt: Diese Lösung wird in den meisten Fällen von den örtlichen Feuerwehren als zweiter Rettungsweg anerkannt.

Der „Dachbalkon“ kombiniert Dachflächenfenster mit senkrechten Fensterelementen, verbunden mit einem Zugewinn an Wohnfläche und Tageslicht - zumal die Breite des Balkons nicht auf ein Fenster beschränkt sein muss:


Die oberen Fensterflügel des „Dachbalkons“ basieren technisch auf einem Klapp-Schwing-Fenster. Als Balkontür dient eines der senkrechten Fensterelemente, das je nach Bedarf und individuellen Anforderungen mit linkem oder rechtem Anschlag einge­baut werden kann. Der eigentliche Balkon gehört incl. Geländer nicht zum Lieferum­fang und ist bauseitig zu gestalten. Das gilt gerade auch für die Dämmung der Balkon­fläche, wenn sich darunter ein Wohnraum befindet - dazu ein kleiner Querverweis: „Ganz flache Vakuumdämmung für Dachterrassen“ vom 4.3.2010.

Weitere Informationen zum „Dachbalkon“ können per E-Mail an Velux angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)