Baulinks -> Redaktion  || < älter 2015/1338 jünger > >>|  

Buderus' neue Generation von Kaminöfen mit Zentralheizungsunterstützung


Logastyle Convexus
  

(4.8.2015) Eine klare, zurückhaltende Formensprache, abge­rundete Ecken und eine Oberfläche aus pulverbeschichtetem Lack: Das sind die Markenzeichen des Kaminofens Logastyle Convexus, den Buderus erstmals auf der ISH Energy 2015 vor­gestellt hat. Der Kaminofen wird mit handelsüblichen 33 cm langen Holzscheiten befeuert. Seine Nennwärmeleistung ist mit 8 kW angegeben, und ...

  • 35 Prozent der erzeugten Wärme wird als Strahlungs­wärme an den Wohnraum abgegeben,
  • der Großteil (65 Prozent) erhitzt mittels Puffer- oder Kombispeicher das Trinkwasser und bei Bedarf auch das Heizungswasser. Zu diesem Zweck ist ein Wärmetau­scher im Kaminofen integriert.

Darüber hinaus arbeitet der Logastyle Convexus raumluftun­abhängig und seine Feuerraumtür schließt sich selbsttätig. Deshalb eignet er sich auch für gut gedämmte Häuser mit niedrigem Energiebedarf.


Logastyle Lucrum

Dank seiner optimierten Feuerraumgeometrie und der doppel­verglasten Scheibe erfüllt der Kaminofen die zweite Stufe der 1. Bundesimmissionsschutzverordnung. Die Scheibe wird au­ßerdem von Luft umspült, so dass sich sehr wenige Rückstän­de absetzen und der Blick aufs Feuer lange frei bleiben soll.

Der Logastyle Convexus wird regulär in den Lackfarben schwarz, weiß, chrom und rotbraun angeboten. Im Frühjahr 2016 will Buderus mit Logastyle Lucrum (Bild rechts unten) zudem eine Variante auf den Markt bringen, die bis auf die Rückseite komplett mit weißen oder schwarzen Titanium Glas verkleidet ist.

Weitere Informationen zu Logastyle Convexus und Loga­style Convexus können per E-Mail an Buderus angefor­dert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)