Baulinks -> Redaktion  || < älter 2015/1464 jünger > >>|  

Neue Trendfarben für Jeld-Wens robuste Türen aus der HPL Urban-Collection

(2.9.2015) Mit den neuen Trendfarben für die HPL Urban-Collection möchte Jeld-Wen Architekten, Fachhändlern, Verarbeitern und Bauherren eine kompakte Kollektion zeit­gemäßer Oberflächen für die Gestaltung von Räumen mit Innentüren an die Hand ge­ben:

Besonderen Einfluss auf die Kollektionsgestaltung nahmen laut Jeld-Wen neue Farb­konzepte im Institutionsbau: Dezente sowie farblich intensive Uni-Dekore, die sich gut miteinander kombinieren lassen und beispielsweise in Kindergärten und -tages­stätten sowie Schulen eingesetzt werden können. In Summe besteht die HPL Urban-Collection aus 20 Uni-Dekoren sowie 5 Holzrepro-Oberflächen.

Fünf der zwanzig Uni-Dekore (Zenith, African Sun, Curry, Toffee und Pistazie) sind neue Trendfarben, die zusammen eine harmonische und moderne Farbfamilie bilden. Diese Farben sollen in den nächsten Jahren vermehrt zur Ausführung kommen, so die Trendforschung.

„Mit der HPL Urban-Collection möchten wir Planern bei der Gestaltung von Türelemen­ten die Freiheit geben, Räume neu zu definieren und zu inszenieren. Bei der Entwick­lung von Urban-Collection haben wir uns ganz bewusst von Markttrends und gesell­schaftlichen Entwicklungen beeinflussen lassen. So ist eine Kollektion am Puls der Zeit entstanden“, so Jeld-Wen Geschäftsführer Gerhard Menzel.


Einen deutlichen Wettbewerbsvorteil verspricht sich Jeld-Wen zudem durch kurze Lie­ferzeiten. Möglich macht dies 5plus - das dynamische Produktions- und Lieferkonzept. Das bedeutet beispielsweise, dass selbst Funktionstüren wie Schallschutz-, Rauch­schutz- oder Brandschutztüren, inklusive etwaiger Sonderausstattungen wie Licht­ausschnitte oder individuelle Maße in lediglich fünf Tagen (Dekore Sugar, Steam) bzw. fünfzehn Tagen (Rest der Kollektion) geliefert werden können.

Weitere Informationen zur HPL Urban-Collection können per E-Mail an Jeld-Wen angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)