Baulinks -> Redaktion  || < älter 2015/1467 jünger > >>|  

Stilvoller 1K-Lackschutz für Holzhaustüren inc. Spotrepair-Set

(3.9.2015) Der erste Eindruck zählt – das gilt ganz besonders für Gebäude. Und daher liegt Holz als Material für Haustüren im Trend: Es vermittelt eben genau jenen heimeligen und zugleich einladenden Eindruck, den viele Immobilienbesitzer gerne zum Ausdruck bringen wollen. Damit Holzhaustüren aber auch dau­erhaft gut aussehen und gegen Witterung geschützt sind, be­nötigen sie eine widerstandsfähige Oberfläche. In diesem Sin­ne hat Remmers technisch verbesserte Induline 1K-Haustüren-Lacke lanciert: Hierzu zählen ...

  • sowohl Induline LW-725, die transparente Lacklasur,
  • als auch der hoch pigmentierte Decklack Induline DW-625.

Beide Produkte sind geeignet für die Zwischen- & Endbeschichtung von Holztüren und verfügen jetzt über eine längere Offenzeit sowie einen besseren Verlauf. Auch die Oberflächenglätte und die Haptik wurden optimiert.

Beide einkomponentigen Produkte sind wasserbasiert und lassen sich zeitsparend ver­arbeiten - ohne Härterkomponente und Mischfehler. Darüber hinaus sind die erzielten Oberflächen auf Beständigkeit gegen die üblichen Angriffe im Alltag getrimmt: Neben einer hohen Beständigkeit gegenüber Kratzbeanspruchung und vielen handelsüblichen Handcremes versprechen beide Produkte einen dauerhaften Schutz vor Witterungs­einflüssen einschließlich UV-Strahlen.


Strukturlacke mit besondere Haptik

Durch Zugabe von SM-820-Strukturmittel können mit Induline DW-625 auch Struktur­lacke für Haustüren erstellt werden. Diese besitzen eine ausgeprägte Haptik und einen niedrigeren Glanzgrad. Das Strukturmittel kann vom Verarbeiter eingerührt werden und ist in drei unterschiedlich Körnungen erhältlich (S, M und L).

Spotrepair mit Induline Mix & Go

Sollte die wertvolle Oberfläche doch einmal beschädigt werden, steht mit Induline Mix & Go ein Additiv bereit, mit dem der Hersteller aus der von ihm im Spritzverfahren ver­wendeten Endbeschichtung eine Streichqualität im exakt identischen Farbton herstel­len kann. Diese kann im Zweifelsfall bis zum Bauherrn durchgereicht werden und ver­spricht eine (fast) unsichtbare Reparatur. Das Induline Mix & Go-Streichadditiv für Haustüren ist in einem 375 ml-Gebinde vorgefüllt und wird mit dem Originallack aufge­füllt.

Weitere Informationen zu Holzhaustür-Lacken können per E-Mail an Remmers angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)