Baulinks -> Redaktion  || < älter 2015/1533 jünger > >>|  

Multifunktionales Modulgebäude für „alla hopp!“-Anlage in Schwetzingen

(18.9.2015) Der Modulbauspezialist Algeco hat in Schwetzingen innerhalb von drei Wochen ein multifunktionales, von Architekten geplantes Gebäude für eine Bewe­gungs- und Begegnungsanlage errichtet, das neben hohen Anforderungen an Optik und Funktionalität die Vorgaben von EnEV 2014 und F30-Brandschutz erfüllt. Die Pi­lotanlage für das „alla hopp!“-Bewegungs- und Begegnungs-Konzept der Dietmar Hopp Stiftung befindet sich auf dem 6.673 m² großen ehemaligen Fußballfeld der DJK Schwetzingen (siehe auch Google-Maps).

Die aus insgesamt sechs Modulen bestehende Gebäudezeile enthält einen Kiosk mit Verkaufsraum und Küche, behindertengerechte Sanitäranlagen, die Haustechnik sowie Vereinsräume für den örtlichen Sportverein DJK Schwetzingen. Planung und Bauleitung lagen in den Händen von maier architekten aus Oftersheim.

Die Außenfassade des einstöckigen Modulgebäudes ist mit vertikal verlegten Lärchen­holzlatten verkleidet, die Fenster sind mit elektrischen Aluminium-Rollläden ausgestat­tet. Die freischwebende verzinkte Dachkonstruktion erreicht eine Spannweite von 7,5 m. In dem Gebäude selbst sorgen bodentiefe Fensterelemente für helle Räume. Wände und Decken sind tapeziert und weiß gestrichen. Sämtliche Böden sind ebenso gefliest wie die Wände von Küche, Verkaufsraum und Sanitärräumen.


Zur technischen Ausstattung gehört eine Luft-Luft-Wärmepumpe, die die Räumlichkei­ten in der kalten Jahreszeit über eine Fußbodenheizung umweltfreundlich und kosten­günstig erwärmt. Das Modulgebäude entspricht sowohl der gültigen Wärmeschutz- und Energiesparverordnung (EnEV) 2014 als auch den Anforderungen der Feuerwider­standsklasse F30.

Weitere Informationen zu individuellen Modulgebäuden können per E-Mail an Algeco angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)