Baulinks -> Redaktion  || < älter 2015/1625 jünger > >>|  

Panasonic und Allianz kooperieren in Sachen Smart Home und Assistance Service

(6.10.2015) Panasonic und Allianz Worldwide Partners wollen künftig im Smart Home- und Assistance-Bereich zusammenarbeiten, um ihren Kunden integrierte Lösungen zum Schutz vor Einbrüchen, Glas- und Fensterbruch sowie bei Wasserschäden anbie­ten zu können. Der gemeinsame Service soll das Smart Home Überwachungs- und Kontrollsystem von Panasonic verbinden mit den Schutzleistungen für Wohnung und Haus von Allianz Global Assistance (AGA), einer auf Servicedienstleistungen speziali­sierten Tochter von Allianz Worldwide Partners.

2:10 Minuten-Film von Panasonic (Thumbnails für eine schnelle Inhaltsübersicht)

Das Smart Home-System von Panasonic besteht aus einer Reihe von Sensoren, einem lokalen Hub sowie einer Sirene für den Innenraum. Der Hub stellt auch die Verbindung zur Allianz Global Assistance-24/7-Kundenhotline her.

Kommt es zu einem Zwischenfall, wie etwa der Erkennung von Bewegungen, Glasbrü­chen oder Wasserschäden, ...

  • senden die Sensoren ein Alarmsignal auf das Smartphone oder das Tablet des Eigentümers,
  • gleichzeitig wird die Sirene im Innenraum ausgelöst und
  • das Allianz Global Assistance Service Center informiert.

Anschließend benachrichtigt das Service Center eine oder mehrere zuvor festgelegte Kontaktpersonen und leitet notwendige Schritte ein, um weiteren Schaden an der Im­mobilie des Klienten zu verhindern. Darunter fällt etwa die Beauftragung eines Hand­werkers, um zerbrochene Scheiben zu ersetzen, eine undichte Leitung zu reparieren oder auch das Alarmieren des Sicherheitsdienstes der Allianz im Falle eines Einbruchs. Um Hausbewohner zusätzlich abzusichern, ist zudem ein Schlüsseldienst im Service-Paket enthalten.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)