Baulinks -> Redaktion  || < älter 2015/1778 jünger > >>|  

Baugeldzinsen für bonitätsstarke Immobilienkäufer bei Bestanbietern unter 1,5%

(8.11.2015) Zehnjährige Darlehen kosten im November 2015 rund 0,4 Prozentpunkte weniger als im Sommer. Gemäß einer Interhyp-Auswertung erhalten bonitätsstarke Immobilienkäufer mit ausreichend Eigenkapital bei den günstigsten Anbietern momen­tan Baugeld für unter 1,5% pro Jahr; der Großteil der Kreditnehmer soll ein zehnjähri­ges Darlehen für rund 1,6% aufnehmen können. Selbst Darlehen mit 15- oder 20-jäh­riger Zinsfestschreibung seien für weniger als 2,5% erhältlich. Dieser Auswertung lie­gen Angebote von rund 400 Banken, Versicherungen und Sparkassen zugrunde.

Zinsentwicklung basierend auf der DGZF-Pfandbriefkurve

Die Darstellung der Zinsentwicklung basiert auf der DGZF-Pfandbriefkurve - den Pfandbriefrenditen der DekaBank und der Landesbanken. Diese Pfandbriefe dienen der Refinanzierung von Immo­bi­liendarlehen und sind damit ein Indikator für die Zinsentwicklung beim Baugeld.

Laut dem Bauzins-Trendbarometer von Interhyp, einer Umfrage unter Zinsexperten von zehn Kreditinstituten, bleiben zudem die Konditionen vorerst günstig. Die nur zag­hafte Konjunkturerholung in Europa und vor allem die niedrige Inflation begrenzen zu­sammen mit der Ankündigung der Europäischen Zentralbank, ihre lockere Geldpolitik fortzuführen, das Aufwärtspotenzial bei den Zinskonditionen.

Anstieg der Baugeldzinsen 2016 wahrscheinlich

Mittel- bis langfristig steigt jedoch die Wahrscheinlichkeit, dass sich Darlehen etwas verteuern – vor allem dann, wenn die amerikanische Notenbank ihre Zinspolitik ändert.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

  • Interhyp AG
  • Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt - siehe deshalb ggf. Baugeld aktuell
Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)